The hitch is on! Vor einigen Tagen haben wir schon über ein interessantes Projekt über das Wirken der Regie-Legende Alfred Hitchcock berichtet. In Alfred Hitchcock and the making of Psycho soll die interessante Geschichte der Entstehung von Hitchcocks Grusel-Meisterwerk Psycho erzählt werden, dessen Produktion der Meister im Alleingang durchsetzen musste, nachdem keines der großen Studios einen schäbigen Horrorfilm produzieren wollte.

Nun wurde die Besetzung um einige hochkarätige Namen erweitert, so dass sich Anthony Hopkins (als Alfred Hitchcock), Scarlett Johansson (als Psycho-Hauptdarstellerin Janet Leigh), James D’Arcy (als Schauspieler Anthony Perkins) und Helen Mirren (als Hitchs Ehefrau Alma Reville) in bester Gesellschaft befinden. Zum einen wird Hollywood-Beauty Jessica Biel als Schauspielerin Vera Miles zu sehen sein, während Toni Collette Peggy Robertson spielt, Hitchcock’s langjährige Assistentin. Michael Stuhlbarg (bekannt aus Hugo Cabret) wird die Rolle von Hitchcocks Agent Lew Wasserman spielen und Danny Huston Whitfield Cook, einen Freund der Frau des Regisseurs. Michael Wincott, seit Jahren als ‚fiese Fresse vom Dienst‘ im Geschäft, wird Ed Gein darstellen, den echten Mörder, auf dessen Geschichte Psycho lose basiert. In Szene setzen wird diese erlesene Besetzung Regisseur Sacha Gervasi (Anvil!).

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare