1. Kino.de
  2. News
  3. Johnson ersetzt Clive Owen in Protection

Johnson ersetzt Clive Owen in Protection

Kino.de Redaktion |

Der Actionthriller Protection hat schon so manche Umbesetzung hinnehmen müssen. Zuerst war Simon West als Regisseur und Paul Walker für die Hauptrolle vorgesehen. Dann übernahm Clive Owen die Hauptrolle und Patrick Alessandrin den Regieposten. Nun hat Owen das Projekt verlassen und Dwayne Johnson (Zahnfee auf Bewährung) schlüpft nun die Rolle des ehemaligen Söldners einer Spezialeinheit. Als dieser versucht er die junge Tochter eines Richters vor einem Drogenkartell in Mexiko zu beschützen, denn sie hat den Mörder ihres Vaters gesehen und ist bereit, gegen ihn auszusagen. Was dem Projekt nun noch fehlt ist ein Regisseur, denn Alessandrin ist leider auch ausgestiegen. Da dieser Posten bisher noch nicht besetzt wurde, werden sich die Dreharbeiten wohl auch weiterhin verschieben.

Zu den Kommentaren

Kommentare