"Project Almanac"-Trailer: Produzent Michael Bay schickt Jungstars auf Zeitreise

Ehemalige BEM-Accounts |

Project Almanac Poster

Michael Bay bringt nächstes Frühjahr den SciFi-Thriller „Project Almanac“ in die Kinos. Im ersten Trailer schickt er eine paar Teenager auf eine spaßige Zeitreise - mit katastrophalen Folgen.

Produzent Michael Bay („Transformers“-Reihe, „Teenage Mutant Ninja Turtles“) bringt nächstes Jahr das Science-Fiction-Abenteuer Project Almanac in die Kinos. Im ersten Trailer reisen ein paar Jugendliche mit ihrer selbstgebauten Zeitmaschine in die Vergangenheit - und lösen dabei eine Katastrophe aus.

Jonny Weston verändert die Vergangenheit

Der brillante Teenager David (Jonny Weston, „Insurgent“) entwirft eine Zeitmaschine, mit der er und seine Freunde in die Vergangenheit reisen können. Auf ihren Trips machen sie sich den Spaß, mit ihren Freunden und Mitschülern Scherze zu machen. Munter reisen sie nun zwischen der Zeit hin und her und ahnen nicht, was sie damit in der Gegenwart anrichten…

In den Hauptrollen sind Jonny Weston, Sofia Black D’Elia („Skins“), Amy Landecker („A Serious Man“) und Sam Lerner („Suburgatory“) zu sehen. Regisseur Dean Israelite liefert damit sein Regiedebüt ab, auch das Drehbuch schrieben zwei Newcomer Andrew Stark und Jason Pagan. In die deutschen Kinos kommt Project Almanac am 5. Februar nächsten Jahres - nur wenige Tage nach der US-Premiere am 30. Januar 2015.

Einen gelungenen Vorgeschmack liefert nun der erste Trailer ab:

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Project Almanac
  5. "Project Almanac"-Trailer: Produzent Michael Bay schickt Jungstars auf Zeitreise