Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Prinz von Hölleland

Prinz von Hölleland

Kinostart: 26.08.1993

Filmhandlung und Hintergrund

Eine ungeschminkte Bestandsaufnahme des Deutschlands im Hier und Jetzt: In bester Undergroundmanier erzählt Michael Stock seine tragische homosexuelle Love Story, in denen Tagesthemen wie Heroinsucht, Schwulen-Haß oder Rassismus ihren Niederschlag finden.

Der Puppenspieler Firlefanz führt das Stück von dem heroinabhängigen Prinzen auf, der sich in einen Müllersburschen verliebt. Das Leben der beiden Berliner Schwulen Jockel und Stefan weist durchaus Parallelen auf. Jockels Heroinsucht ist der Anfang vom Ende. Beide geraten in einen Teufelskreis, der nur mit dem Tod enden kann.

Darsteller und Crew

  • Hans Scheirl
  • Suzie Krüger
  • Leonora Rogers-Wright
  • Svar Simpson
  • Angela de Castro
  • Tao Rogers-Wright
  • Jan Shakespeare
  • Neil Dow
  • Sarah Schulman
  • Jana Cipriani
  • Nigel Reed
  • Steven Smart
  • Yossarian
  • Emma EJ Doubell

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine ungeschminkte Bestandsaufnahme des Deutschlands im Hier und Jetzt: In bester Undergroundmanier erzählt Michael Stock seine tragische homosexuelle Love Story, in denen Tagesthemen wie Heroinsucht, Schwulen-Haß oder Rassismus ihren Niederschlag finden.
    Mehr anzeigen