Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Princess

Princess

Princess - Trailer

Princess: Animations-Live-Action-Mixtur für Erwachsene um einen Rachezug.

Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Animations-Live-Action-Mixtur für Erwachsene um einen Rachezug.

Die Nachricht vom Drogentod seiner Schwester Christina, bekannt als Pornostar „The Princess“, verändert das gottesfürchtige Leben des 32-jährigen Missionars August grundlegend. Nun fühlt er sich verpflichtet, für ihre fünfjährige Tochter Mia zu sorgen. Von Trauer und Schuldgefühlen getrieben, durchstreift er mit Mia im Schlepptau die Branche, um jeden Porno seiner Schwester zu zerstören. Rasch eskaliert die Mission zum brutalen Rachetrip, der zu Pornokönig Charlie führt.

Ungewöhnliche Allianz zwischen Animations- und Realfilm, die sich obendrein an ein erwachsenes Publikum wendet: Ein Priester sieht drastisch rot und legt sich mit der niederträchtigen Pornoindustrie an, gleichzeitig bemüht, einem verlorenen Kind die Zukunft zu retten.

Als seine Schwester Christina, als Pornostar unter dem Namen The Princess bekannt, ihrer Drogensucht erliegt, muss sich August um ihre fünfjährige Tochter Mia kümmern. Er nimmt die kleine mit auf seinen Rache-Trip, bei dem er jeden Porno seiner Schwester zerstören will und natürlich auch den Machern und Hintermännern der Szene nicht nur auf die Füße tritt.

Unter dem Namen The Princess war Christina ein gefeierter Pornostar. Als sie ihrer Drogensucht erliegt, kehrt ihr Bruder August in die Heimat zurück. Er hat Jahre als Missionar gearbeitet und weder von ihrer Karriere noch ihrem Niedergang etwas bemerkt. Nun will er sich um Christinas fünfjährige Tochter Mia kümmern und macht es sich zur Aufgabe, die geliebte Schwester nicht einfach nur zu rächen, sondern auch jedes Stück pornographisches Material mit ihr zu zerstören. Damit macht er sich bei der Szene schnell unbeliebt.

Darsteller und Crew

  • Anders Morgenthaler
  • Mette Heeno
  • Sarita Christensen
    Sarita Christensen
  • Kasper Andersen
  • Mikkel E.G. Nielsen

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Princess: Animations-Live-Action-Mixtur für Erwachsene um einen Rachezug.

    Beim Festival de Cannes 2006 feierte diese ungewöhnliche Mixtur aus Animations- und Realfilm für Erwachsene seine Premiere. Die dänisch-deutsche Koproduktion erzählt von einem Mann, der rot sieht im Milieu der Pornoindustrie.
    Mehr anzeigen