1. Kino.de
  2. Filme
  3. Prince of Persia - Der Sand der Zeit
  4. News
  5. Kinocharts: "Karate Kid" wird neuer US-Spitzenreiter

Kinocharts: "Karate Kid" wird neuer US-Spitzenreiter

Ehemalige BEM-Accounts |

Prince of Persia - Der Sand der Zeit Poster

Die Top Ten der CineStar KinochartsIn den CineStar Kinocharts ändert sich in dieser Woche kaum etwas gegenüber der Vorwoche: Die US-Komödie „Sex and the City 2“ bleibt auch in der dritten Woche ungeschlagen auf dem ersten Platz, gefolgt von „Prince of Persia: Der Sand der Zeit“ und dem britischen Tanzfilm „StreetDance“. „Vergebung“ kann als dritter Teil der Millenium-Trilogie in dieser Woche mit dem vierten Platz noch eine Position gut machen, dafür rutscht „Robin Hood“ eine Position tiefer auf den fünften Platz. Auf dem sechsten Platz bleibt auch in dieser Woche der Horrorfilm „A Nightmare on Elm Street“, gefolgt von der Romanze „Mit Dir an meiner Seite“ und „Vincent will Meer“. Während „Splice“ zwei Positionen verliert und auf den neunten Platz runter rutscht, schafft der Jugendfilm „Tiger Team“ es zurück in die Top Ten und landet auf dem zehnten Platz. Neueinsteiger finden sich in dieser Woche leider nicht unter den zehn beliebtesten Kinofilmen, auch die indische Tragödie „My Name Is Khan“ mit Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan schafft nicht den Sprung in die Top Ten.

Die Top Ten der US-KinochartsIn den US-amerikanischen Kinos wird in dieser Woche die Familienkomödie „Für immer Shrek“ vom Thron gestoßen und landet etwas unsanft auf dem dritten Platz. Als bester Neueinsteiger der Woche kann „Karate Kid“ mit Jackie Chan und Jaden Smith, Sohn des US-Schauspielers Will Smith, auf Anhieb den ersten Platz einnehmen, gefolgt von „Das A-Team“ als weiteren Neueinsteiger der Woche. Die Plätze vier und fünf gehen an „Männertrip“ und „Kiss & Kill“, gefolgt von „Prince of Persia: Der Sand der Zeit“ und „Marmaduke“. Die Filme „Sex and the City 2“, „Iron Man 2“ und „Splice“ runden die Top Ten der US-Kinocharts ab.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Studio-Battle ums Bermuda-Dreieck

    Studio-Battle ums Bermuda-Dreieck

    Verschollene Schiffe, mysteriöse Flugzeugabstürze ? gleich drei Produktionen wollen die berüchtigte Gegend in der Karibik mit frischem Horror aufladen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • SEGA will ins Kino

    SEGA will ins Kino

    Für die Konsolen-Veteranen gibt's noch reichlich zu tun - Leinwand-Action zum Beispiel.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • RTL geht mit "Batman Begins" unter, Das Erste punktet bei Jung und Alt

    Der Sender RTL hatte am Sonntagabend beim Blockbuster-Duell gegen ProSieben keine Chance. Der Tagessieg ging zudem bei Jung und Alt klar an den „Tatort“ im Ersten. Für die Wiederholung des Films „Batman Begins“ bei RTL, der bereits in den vergangenen Jahren keine Topquoten einfahren konnte, interessierten sich diesmal gerade einmal 1,41 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer, was in der Zielgruppe einem Marktanteil...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare