Turner startet neuen Frauensender Glitz im Mai

Ehemalige BEM-Accounts  

Bereits vergangenes Jahr verkündete Turner Broadcasting System, dass nach den Sendern Boomerang, Cartoon Network, TNT Film und TNT Serie in diesem Jahr ein weiterer Pay-TV-Sender, der sich speziell an Frauen richtet, mit dem Namen Glitz starten soll. Als Starttermin ist der 8. Mai 2012 geplant. Zudem wurden nun weitere Informationen bekannt.

Der Frauensender nimmt erfolgreiche Serien wie „Girls“, „Hot in Cleveland“, „Unforgettable“ (ab 8. Mai 2012), „Pretty Little Liars“ (ab 8. Mai 2012), „Parks and Recreation“ (ab 9. Mai 2012) und „Parenthood“ (ab 14. Mai 2012) in sein Programm auf, sowie Filme und Dokutainment-Formate, die sich um die Bereiche Mode, Lifstyle und Kochen drehen. Darunter befinden sich u.a. „The Racel Zoe Project“, „School of Saatchi“ und „Top-Chef“.

Es soll jedoch auch Eigenproduktionen wie zum Beispiel einen TV-Ableger des Printmagazins „InStyle“ geben. Moderiert wird die monatliche Sendung von Eva Padberg. In dem Format werden aktuelle Mode- und Beauty-Trends vorgestellt. Außerdem gibt es Berichte von internationalen Events sowie Interviews mit Stars. Geplant sind zudem das Personality-Format „Simply Dana“ mit Dana Schweiger (ab 13. Mai 2012) und „Privat bei…“ mit Judith Milberg.

News und Stories

Kommentare