Possession - Die Angst stirbt nie

  1. Ø 0
   2008
Possession - Die Angst stirbt nie Poster
Alle Bilder und Videos zu Possession - Die Angst stirbt nie

Filmhandlung und Hintergrund

Jessica liebt den sensiblen Künstler Ryan, doch leider gibt es diesen nur im Paket mit seinem Bruder Roman, dem unberechenbaren Gelegenheitskriminellen. So richtig unheimlich wird die Sache aber erst, als beide Herren einen gemeinsamen Unfall erleiden und nur einer, nämlich Roman, aus dem Koma erwacht. Denn plötzlich ist Roman so nett und verständnisvoll wie früher sein Bruder, und er behauptet auch noch, dieser zu sein, was er mit bemerkenswertem Intimwissen untermauert. Jessica ist verwirrt: Könnte tatsächlich Ryans Geist in Romans Körper stecken?

Jessica ist verstört: Nach einem Unfall scheint der Geist ihres netten Mannes im Körper seines weit weniger freundlichen Bruders weiterzuwohnen. Atmosphärisch dichter Horrorthriller mit „Buffy“-Star Sarah Michelle Gellar.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Sarah Michelle Gellar („The Grudge“) ist hin- und hergerissen zwischen zwei heißen Herren und beginnt an ihrem Verstand zu zweifeln, weil ihr die Realität entgleitet, in diesem stimmungsvoll in Szene gesetzten Horrorthriller, der in seinen besten Momenten an Hitchcock erinnert und den geneigten Zuschauer mit unerwarteten Wendungen bis zum Schluss bei der Stange hält. Das schwedische Regieduo Bergvall/Sandquist war mal mit einem Kurzfilm für den Oscar nominiert und liefert solides Genrehandwerk auf ansprechendem Niveau. Tipp für Thrillerfreunde und Fans des Stars.

News und Stories

Kommentare