Point Break (2015) · Stream

Du willst Point Break online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Point Break derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Point Break bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Point Break bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Point Break bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Point Break bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Point Break bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Point Break bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot

Filmhandlung

Remake des Surf-Action-Klassikers „Gefährliche Brandung“ von 1991. Der FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey) ermittelt undercover in einer Bande von Extremsportlern, die ihre Fähigkeiten nutzen, um spektakuläre Raubüberfälle zu inszenieren. Als Johnny den Kopf der Bande, Bodhi (Édgar Ramírez), kennenlernt, ist er begeistert vom Lebensstil und der Philosophie der Banditen. Bald muss er sich entscheiden: Bleibt Johnny beim FBI oder schließt er sich den Extremsportlern an?

News und Stories

  • Erster Trailer zu "Gefährliche Brandung"

    Erster Trailer zu "Gefährliche Brandung"

    Die Neuverfilmung von Kathryn Bigelows "Gefährliche Brandung" soll im Januar 2016 in die deutschen Kinos kommen. Jetzt wurde der erste Trailer veröffentlicht.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Edgar Ramirez neben Matthew McConaughey im Bergbau-Thriller "Gold"

    Der Tatsachen-Thriller Gold handelt von einem der größten Börsenskandale der Vergangenheit. Verwickelt war in diesem die kanadische Bergbau-Gesellschaft "Bre-X-Minerals Ltd." 1997 ging diese Firma gezielt manipulierten Beweisen über die weltweit größten jemals entdeckten Gold-Lagerstätten in der indonesischen Provinz Kalimantan Timur auf Borneo auf den Leim. Zu Interstellar-Star und Oscar-Preisträger Matthew McConaughey...

    Kino.de Redaktion  
  • "Gefährliche Brandung"-Remake: Gerard Butler steigt wieder aus

    "300"-Star Gerard Butler war für die Hauptrolle des kriminellen Surfers Bodhi in dem "Gefährliche Brandung"-Remake vorgesehen. Doch nun verlässt er das Filmprojekt wieder. Noch dabei ist Luke Bracey als FBI-Agent Johnny Utah.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Gefährliche Brandung"-Remake: Luke Bracey wird neuer Keanu Reeves

    Die beiden Hauptdarsteller für das Remake des Kultfilms "Gefährliche Brandung" sind gefunden: Neben Gerard Butler ("300") wird der junge Australier Luke Bracey ("G.I. Joe: Die Abrechnung") in dem Actionthriller mitspielen. Er übernimmt den Part des Undercover-Agenten Johnny Utah, im Original aus dem Jahr 1991 von Keanu Reeves ("Matrix") verkörpert.

    Ehemalige BEM-Accounts