Plush Poster

Videos und Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Schwere Zeiten für Rockmusikerin Hayley St. Claire. Erst ist ihr geliebter Bruder gestorben, mit dem sie jahrelang in derselben Band erfolgreich auf der Bühne stammt, und nun verreißen die Kritiker auch noch ihr neues Album, in dem sie ihren Schmerz über den Verlust verarbeitet. Zum Glück findet sie Trost bei ihren beiden Männern: Dem Kriminalbuchautor Carter, mit dem sie zwei reizende Söhne hat, und dem irgendwie schrägen neuen Gitarristen und Ersatz für ihren Bruder, mit dem sie von Zeit zu Zeit wilden Sadomaso-Sex hat.

Der neue Gittarist in der Band von Rockmusikerin Hayley hat das Zeug, ihre glückliche Ehe ernsthaft zu gefährden. Emily Browning pflegt gefährlichen Liebschaften in diesem Erotikthriller von Catherine Hardwicke (“Twilight”).

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Catherine Hardwicke, Regisseurin des Blockbusters “Twilight”, meldet sich zurück mit einem erotischen Thriller aus der Welt der jungen reichen Kreativen und scheint sich irgendwie nicht recht entschließen zu können, ob die Sache lieber auf ein Selbsterfahrungsdrama oder einen verzwickten Stalker-Thriller hinaus laufen soll. Dass die Mischung dann doch ganz gut funktioniert, ist auch dem überzeugenden Spiel von Hauptdarstellerin Emily Browning (“Sleeping Beauty”) zu danken.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare