• Disney dreht "Plötzlich Prinzessin 3"

    Nahezu elf Jahre sind vergangen, seit Disneys Plötzlich Prinzessin 2 die Gunst des Kinopublikums eroberte. Die Fortsetzung war im Grunde dem außerordentlichen Erfolg des ersten Teils zu verdanken, der ein echter Kinohit war. Wie es aktuell heißt, soll nun auch noch ein dritter Teil der Plötzlich Prinzessin-Reihe gedreht werden. Die ersten beiden Filmen entstanden unter der Regie von Garry Marshall (Valentinstag),...

    Kino.de Redaktion  
  • Megan Fox zur sexy Traumfrau gewählt

    Megan Fox zur sexy Traumfrau gewählt

    "Transformers"-Schönheit Megan Fox ist bei der weltweit wichtigsten Wahl zum zweiten Mal in Folge zur "Sexiest Woman" gekürt worden. Die Top Ten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: "Plötzlich Prinzessin 2" als Free-TV-Premiere

    Der Sender RTL präsentiert am 2. Dezember 2007 um 20.15 Uhr die Fortsetzung des Film-Märchens „Plötzlich Prinzessin“ von „Pretty Woman“-Regisseur Garry Marshall. Darin soll Mia (Anne Hathaway) den Thron Genovias besteigen. Doch dazu muss sie innerhalb weniger Tage den Mann fürs Leben finden … Zur Story: Seit fünf Jahren weiß die hübsche Mia (Anne Hathaway) nun schon, dass sie die Thronfolgerin von Genovia ist....

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Chris Pine ist Captain Kirk

    Chris Pine ist Captain Kirk

    Die Gerüchte gingen schon länger um, jetzt ist klar: Nachwuchsschauspieler Chris Pine ist Captain Kirk im neuen "Star Trek"-Film.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jolie verguckt sich in Carrey

    Jolie verguckt sich in Carrey

    Angelina Jolie und Jim Carrey sollen in einer bisher noch unbenannten romantischen Komödie die Hauptrollen übernehmen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Weitere Filminformationen

    Zur kommenden Komödie „Plötzlich Prinzessin 2“ haben wir neues Material zusammen gestellt. Dieses kann, wie gewohnt, über die Navigation rechts aufgerufen werden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kurzvorstellung

    Der Film „Plötzlich Prinzessin“ konnte im Jahr 2001 insbesondere bei jüngeren Mädchen große Erfolge feiern. Am 23. September startet der Nachfolger in den deutschen Kinos. Regisseur Garry Marshall führte nicht nur beim ersten Teil Regie, sondern ist vor allem auch durch „Pretty Woman“, „Die Braut, die sich nicht traut“ und zuletzt „Liebe auf Umwegen“ bekannt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Julie Andrews singt wieder

    Julie Andrews singt wieder

    Es grenzt an ein Wunder: Nach einer schwierigen Kehlkopf-Operation wird Julie Andrews endlich wieder ein Lied zum Besten geben.

    Ehemalige BEM-Accounts