"Fading Gigolo"-Trailer: Woody Allen wird zum Kuppler

Ehemalige BEM-Accounts |

Plötzlich Gigolo Poster

Seht Woody Allen in einer ungewöhnlichen Rolle: In „Fading Gigolo“ vermittelt er seinen Freund als Gigolo an zahlreiche Frauen - natürlich gegen Bezahlung! Regisseur John Turturro übernimmt kurzerhand selbst die Hauptrolle, und lässt sich von Sharon Stone und Sofia Vergara verführen. Der erste Trailer verspricht eine witzige Komödie.

Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller John Turturro bringt schon bald die Komödie Fading Gigolo in die Kinos. Dabei spielt er einen eher durchschnittlichen Mann mit italienischen Wurzeln, der plötzlich zum begehrten Gigolo wird. Während ihm zahlreiche Frauen - wie Sharon Stone und Sofia Vergara - zu Füßen liegen, organisiert sein Freund, gespielt von Woody Allen, die jeweiligen Tête-à-tête - natürlich gegen Bezahlung! In weiteren Rollen sind Liev Schreiber, Bob Balaban und Vanessa Paradis zu sehen.

Einen ersten Eindruck gewinnt man nun im charmanten und witzigen ersten Trailer. Turturro wird Fading Gigolo auf dem in wenigen Wochen stattfindenen Toronto Film Festival vorstellen. Ein US-Kinostart steht bisher noch aus. Wann die Komödie auch in den deutschen Lichtspielhäuser gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Und nun viel Spaß beim ersten Trailer!

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Plötzlich Gigolo
  5. "Fading Gigolo"-Trailer: Woody Allen wird zum Kuppler