Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Playing Dangerous

Playing Dangerous

Filmhandlung und Hintergrund

„Playing Dangerous“ ist der streckenweise geglückte Versuch, mit Hilfe von Actionelementen auf den Erfolgszug der „Kevin“/“Dennis“-Filme aufzuspringen. Regisseur Lawrence Lanhoff („Tödliche Therapie“) versucht, den begrenzten Charme und Ideenreichtum seiner Kopie mit einem Macauly-Culkin- Doppelgänger (erstmals: Mikey Lebeau) und einer gehörigen Portion Gewalt zu kompensieren. Resultat: Ein leidlich gelungener Action-Thriller...

Der 11jährige Stuart ist ein smartes, kleines Genie, wird aber von seiner Familie nicht für voll genommen. Als jedoch fünf Terroristen das elterliche Domizil heimsuchen, um dem Vater eine geheime, bahnbrechende Energieformel abzujagen, ist Stuart der einzige aus der Familie, der es mit den Eindringlingen aufnimmt. Mit Experimenten aus dem Physikunterricht und selbstgebautem James-Bond-Spielzeug bringt er den Entführern Manieren bei.

Als Terroristen das elterliche Domizil heimsuchen, um dem Vater eine geheime Energieformel abzujagen, ist der elfjährige Stuart der einzige, der es mit den Eindringlingen aufnimmt. Action-„Kevin“ mit begrenztem Charme.

Darsteller und Crew

  • David Keith Miller
  • Ali Patrick
  • Mikey LeBeau
  • Lawrence Lanoff
  • Sam Gottlieb
  • Rosalind Robinson
  • Anthony G. Nakonechnyj
  • Keith Arem

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „Playing Dangerous“ ist der streckenweise geglückte Versuch, mit Hilfe von Actionelementen auf den Erfolgszug der „Kevin“/“Dennis“-Filme aufzuspringen. Regisseur Lawrence Lanhoff („Tödliche Therapie“) versucht, den begrenzten Charme und Ideenreichtum seiner Kopie mit einem Macauly-Culkin- Doppelgänger (erstmals: Mikey Lebeau) und einer gehörigen Portion Gewalt zu kompensieren. Resultat: Ein leidlich gelungener Action-Thriller für Fans von Kinderhelden.
    Mehr anzeigen