Schwarze Komödie "Play Dead"

Ehemalige BEM-Accounts |

Jason Wiles („Lenexa, 1 Mile“) führt Regie in der schwarzen Komödie „Play Dead“. Er hat gemeinsam mit Shem Bitterman („Halloween 5“) das Drehbuch geschrieben, in dem es um einen TV-Actionhelden geht, der dringend ein Comeback braucht. Im Schneetreiben landet er in einer abgelegenen Stadt in Nevada, wo Drogendealer ihr Unwesen treiben. Er findet die Leiche eines FBI-Agenten und muss sich mit seinen früheren Actionfilm-Kollegen zusammentun, um sich und die Bewohner der Stadt zu retten. In den Hauptrollen spielen Chris Klein („Wild X-Mas“), Jake Busey („Road House 2“) und der Frontmann von Limp Bizkit, Fred Durst.  

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Schwarze Komödie "Play Dead"

    Jason Wiles („Lenexa, 1 Mile“) führt Regie in der schwarzen Komödie „Play Dead“. Er hat gemeinsam mit Shem Bitterman („Halloween 5“) das Drehbuch geschrieben, in dem es um einen TV-Actionhelden geht, der dringend ein Comeback braucht. Im Schneetreiben landet er in einer abgelegenen Stadt in Nevada, wo Drogendealer ihr Unwesen treiben. Er findet die Leiche eines FBI-Agenten und muss sich mit seinen früheren Actionfilm-Kollegen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Chris Klein in "Play Dead"

    Schauspieler Chris Klein, der zuletzt in Mein verschärftes Wochenende zu sehen war, übernimmt in der schwarzen Komödie Play Dead eine Hauptrolle und verkörpert den ehemaligen TV-Star Ronnie Reno. Dieser bleibt nach einem Vorsprechen im verschneiten Nevada stecken und muss sich dort mit einer Gruppe von Methylamphetamin Dealern herumschlagen. Als auch noch ein toter FBI-Agent auftaucht, muss er all sein schauspielerisches...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Play Dead
  5. Schwarze Komödie "Play Dead"