Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pirati XX. weka

Pirati XX. weka

Filmhandlung und Hintergrund

Leidlich spannender und actionreicher Abenteuerfilm aus den sowjetischen Maxim-Gorki-Studios. Die leicht angejahrte Produktion ist durchaus gehobener Standard, wird den westeuropäischen Zuschauern, die US-Ware gewöhnt sind, jedoch mitunter fremd und unzugänglich erscheinen. Actionfans, die sich auf den Film einlassen, werden nicht enttäuscht. Mittlere, langfristig vielleicht gute Umsätze.

Ein sowjetischer Frachter, der Opium für medizinische Zwecke in die Heimat transportiert, wird von Piraten aufgebracht. Die Überlebenden werden eingeschlossen, das Schiff gesprengt. Bevor es sinkt, können sich die Seeleute befreien. Im Beiboot gelangen sie zu einer Insel, die sich als Piratennest entpuppt. Es gelingt den russischen Seeleuten, das Schiff der Seeräuber, die an Land ihren Erfolg feiern, zu entern. Die aber erpressen die Sowjets mit den Frauen, die sie im Gegenzug als Geiseln nehmen. Letztlich aber siegt die Kaltblütigkeit und der Mut der russischen Matrosen.

Darsteller und Crew

  • Nikolai Jeremenko
  • Pjotr Weljaminow
  • Talgat Nigmatulin
  • Rejno Aren
  • Boris Durov
  • Stanislaw Goworuchin
  • Alexander Rybin
  • Jewgenij Geworgjan

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Leidlich spannender und actionreicher Abenteuerfilm aus den sowjetischen Maxim-Gorki-Studios. Die leicht angejahrte Produktion ist durchaus gehobener Standard, wird den westeuropäischen Zuschauern, die US-Ware gewöhnt sind, jedoch mitunter fremd und unzugänglich erscheinen. Actionfans, die sich auf den Film einlassen, werden nicht enttäuscht. Mittlere, langfristig vielleicht gute Umsätze.
    Mehr anzeigen