Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Piercing Extrem - Tattoo Total

Piercing Extrem - Tattoo Total

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentarfilmer teutonischer Herkunft rücken mit Kamera und Mikrofon den buntesten Vögeln der Zunft auf die mannigfach durchstoßene Haut und fördern spektakuläre Bilder und Kommentare zutage, die sicherlich nicht jedes Ästheten Cup of Tea sind. Scheut nicht das Klischee, erinnert im Tonfall und der selbstredend besonders intensiven Beachtung aller Genitalpiercings eher an einen Mondofilm als ein typisches Szeneportrait...

Tattoos und Piercings, einst Kennzeichen der Unterwelt, archaisches Stammesritual oder Erkennungszeichen abgeschotteter Subkulturen, sind in den 90er Jahren Massenaccessoires und Gegenstände einer neuen, ständig wachsenden Unterhaltungsindustrie geworden. Kaum ein Schulmädchen, das heutzutage ohne Arschgeweih oder wenigstens Bauchnabelpiercing die Dorfdisco frequentiert. Auf Messen stellen die Firmen ihre neuen Errungenschaften vor, und auf einschlägigen Festivals halten die Stars der Zunft Hof.

Bunter Dokubilderbogen mit dem ästhetischen Stil eines Mondofilms über Kunst am Körper (inklusive Genitalpiercings), die Vergänglichkeit von Tabus und alle Extreme, zu denen moderne Fakire fähig sind.

Darsteller und Crew

  • Sigi Krämer

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dokumentarfilmer teutonischer Herkunft rücken mit Kamera und Mikrofon den buntesten Vögeln der Zunft auf die mannigfach durchstoßene Haut und fördern spektakuläre Bilder und Kommentare zutage, die sicherlich nicht jedes Ästheten Cup of Tea sind. Scheut nicht das Klischee, erinnert im Tonfall und der selbstredend besonders intensiven Beachtung aller Genitalpiercings eher an einen Mondofilm als ein typisches Szeneportrait. Für Fakire und solche, die es werden wollen.
    Mehr anzeigen