Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Piercing
  4. Heute erstmals uncut im TV: Dieser sadistische Horror-Thriller ist nur für Erwachsene

Heute erstmals uncut im TV: Dieser sadistische Horror-Thriller ist nur für Erwachsene

Heute erstmals uncut im TV: Dieser sadistische Horror-Thriller ist nur für Erwachsene
© IMAGO / Everett Collection

Heute läuft im Fernsehen die Free-TV-Premiere eines düsteren Horror-Thrillers vom „The Grudge“-Regisseur.

Zusammen mit dem „Ringu“-Franchise zählt die „Ju-on“-Reihe zu den bekanntesten Vertretern des japanischen Horrorfilms. Anfang der 2000er-Jahre haben die beiden Filme dann auch US-amerikanische Remakes erhalten, die für weitere Popularität gesorgt haben. 2020 erschien unter dem Titel „The Grudge“ sogar ein neues Reboot von Regisseur Nicolas Pesce. Doch schon zwei Jahre davor hat Pesce mit dem Horror-Thriller „Piercing“ eine japanische Geschichte neu adaptiert.

Am Freitag, den 1. Juli 2022 könnt ihr um 23:20 Uhr bei TELE5 die ungeschnittene Free-TV-Premiere des Horrorfilms genießen. „Piercing“ handelt von dem Familienvater Reed (Christopher Abbott), der den plötzlichen Drang verspürt, sein Baby mit einem Eispickel zu ermorden. Zwar kann er sein Bedürfnis kurzeitig unterdrücken, merkt aber auch, dass er seinen Mordwunsch ausleben muss. Also schmiedet er den Plan in einem Hotel, eine Prostituierte zu bestellen und sie umzubringen. Als aber jemand anderes (Mia Wasikowska) auftaucht, verschwimmen die Rollen von Täter und Opfer.

Wenn ihr nicht wisst, welchen Horrorfilm ihr euch als nächstes anschauen sollt, findet ihr im Video einige Empfehlungen, die besonders gruselig sein sollen:

Mehr vom „Piercing“-Autor

„Piercing“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ryu Murakami, der mit zahlreichen düsteren und psychologischen Werken große Erfolge feierte. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „In der Misosuppe“ und „Das Casting“. Letzteres wurde 1999 unter dem Titel „Audition“ von Takashi Miike verfilmt, der zu den modernen Klassikern des Horrorgenres zählt.

Der Horror-Thriller konnte vor allem die Kritiker*innen überzeugen, die bei Rotten Tomatoes für eine Wertung von 72 % sorgten. Zuschauer*innen waren von „Piercing“ dagegen nur mäßig begeistert. Der düstere Film ist hierzulande zwar ab 18 Jahren freigegeben, aber da der Film erst spät am Abend läuft, kann man von einer ungeschnittenen Fassung ausgehen.

Serienmörder sind fester Bestandteil des Horrorgenres. Könnt ihr mörderischen Figuren den Filmen zuordnen?

Serienkiller-Quiz: Kennt ihr euch aus in der Welt der Serienmörder?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.