Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Percy Jackson - Diebe im Olymp
  4. News
  5. Für Disney+: „Percy Jackson“ kehrt endlich zurück – als Serie

Für Disney+: „Percy Jackson“ kehrt endlich zurück – als Serie

Für Disney+: „Percy Jackson“ kehrt endlich zurück – als Serie
© Disney

Die moderne Version der griechischen Mythologie blieb lange verschollen, doch nun ist der Halbgott Percy Jackson wieder zurück.

Mit „The Mandalorian“ hat Disney+ bewiesen, wie gut zukünftige Original-Serien sein könnten. Nun steht bereits das nächste große Projekt von Disney+ an. Die Fantasy-Romanreihe „Percy Jackson“ von Autor Rick Riordan soll als Serie auf dem Streaming-Dienst erscheinen. Das hat der Autor persönlich in einem Video bestätigt. Disney hat sich noch nicht offiziell zu der Neuigkeit geäußert.

Auf Disney+ gibt es noch weitere tolle Filme und Serien. Hier könnt ihr euer Disney+-Abo buchen

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Was genau auf uns zu kommen wird, konnte der Autor Riordan noch nicht sagen, doch die Handlung soll sich definitiv um die fünfteilige Buchreihe drehen. In seinem Statement auf Variety erzählt Riordan, dass er an der Produktion der Serie beteiligt sein wird.

Percy Jackson: Die USA treffen auf griechische Mythologie

In „Percy Jackson“ dreht sich alles um die griechische Mythologie. Die Götter des Olymps befinden sich aber nicht in Griechenland, sondern in der Stadt New York. Der junge Schüler Percy Jackson erfährt eines Tages, dass er ebenfalls von den Göttern abstammt. Sein Vater ist kein Geringerer als der Meeresgott Poseidon. Doch seine Mutter ist ein Mensch. Percy erfährt von einem bevorstehenden großen Krieg zwischen den Titanen und Göttern. In diesem Krieg soll der Halbgott eine besondere Rolle spielen.

Ihr wollt wissen, was euch bei Disney+ erwartet und wie der Streamingdienst funktioniert? Wir haben alle Infos für euch im VIDEO zusammengefasst:

Mit „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ und „Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen“ wurden bereits zwei Bücher verfilmt. Der erste Film wurde 2010 veröffentlicht, drei Jahre später folgte der zweite Teil. Insgesamt spielten beide Filme 425 Millionen US-Dollar ein. Bei einem gemeinsamen Budget von fast 200 Millionen US-Dollar konnten die Filme an den Kinokassen eher nicht überzeugen.

Da die Rechte an den „Percy Jackson“-Filmen nun Disney gehören und nicht mehr Fox, hat der Mäuse-Konzern die Möglichkeit, es besser zu machen. Wer dann Percy Jackson spielen wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Wir dürfen gespannt sein.

Wie gut ihr euch mit Disney auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.