Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. People Places Things

People Places Things

  

Filmhandlung und Hintergrund

Kleines feines Independent-Movie, das zu berühren versteht. Ein Mann, der vielleicht nicht perfekt, doch ein guter, aufrichtiger Kerl ist, trennt sich von einer Frau (mit in etwa denselben Eigenschaften), und wir verstehen die beiden Seiten jederzeit gut. Dazwischen stehen zwei bezaubernde Kinder und bilden den Kitt, der sie zusammen hält. Gutes Gespür für natürlichen Dialog, trockener Humor, und Darsteller, die...

Seit seine Ehefrau ihm ebenso unerwartet wie drastisch den Laufpass erteilte, steckt Comicautor und Zeichenkunstlehrer Henry sowohl beruflich als auch privat in der schöpferischen Krise. Trost spenden zumindest die jungen Zwillingstöchter, die er einmal in der Woche sehen darf. Da trifft es sich gut, dass eine seiner Schülerinnen offensichtlich plant, den traurigen Einzelgänger mit ihrer ebenfalls vom Glück nicht verfolgten Mutter zu verkuppeln. Doch gerade, als man sich näher kommt, scheint seine Ex die Trennung zu überdenken.

Kunstlehrer Henry steckt schwer in der Scheidungskrise. Da gibt ihm die Mutter einer Schülerin neuen Mut. Gut beobachtetes und ausgezeichnet gespieltes Independent-Beziehungsdrama mit vielen heiteren Momenten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Kleines feines Independent-Movie, das zu berühren versteht. Ein Mann, der vielleicht nicht perfekt, doch ein guter, aufrichtiger Kerl ist, trennt sich von einer Frau (mit in etwa denselben Eigenschaften), und wir verstehen die beiden Seiten jederzeit gut. Dazwischen stehen zwei bezaubernde Kinder und bilden den Kitt, der sie zusammen hält. Gutes Gespür für natürlichen Dialog, trockener Humor, und Darsteller, die man nicht gut kennt, die aber was können.
    Mehr anzeigen