Peaches Does Herself

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Rockoper, in der die Electroclash-Künstlerin Peaches sich selbst in Szene setzt.

Schrillbunte Show der Electroclash-Künstlerin Peaches, die sich mit Geschlechterrollen und -fragen auseinandersetzt und nebenbei ihre eigene Karriere Revue passieren lässt. Von anfänglichen (musikalischen) Experimenten im Schlafzimmer über die Erweckung durch The Naked Cowgirl bis zur abschließenden Radtour durch Berlin zum Refrain von „Fuck the Pain Away“ werden nicht ohne Stil Grenzen überschritten und auch Elemente der Popkultur parodiert.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Peaches Does Herself

Peaches Does Herself im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Peaches Does Herself: Rockoper, in der die Electroclash-Künstlerin Peaches sich selbst in Szene setzt.

    Überaus freizügige Rockoper der in Berlin lebenden kanadischen Künstlerin Peaches, die „The Rocky Horror Picture Show“ wie einen Kindergeburtstag erscheinen lässt. Über weite Strecken handelt es sich um eine Abfilmung ihrer gleichnamigen Bühnenshow, die im Jahr 2010 im Berliner Theater Hebbel am Ufer aufgeführt wurde. Von ihr selbst inszeniert, bietet Peaches, unter anderem mit Unterstützung der Berliner Band Sweet Machine, im Rahmen des fiktionalen Rückblicks auf ihre Karriere mehr als 20 Songs dar.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Peaches Does Herself