Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Passion & Poetry - The Ballad of Sam Peckinpah

Passion & Poetry - The Ballad of Sam Peckinpah

Filmhandlung und Hintergrund

Hervorragend gelungene Doku über einen Hollywood-Rebellen und sein Werk, dessen Wirkung aufs Kino ungebrochen anhält.

Für Sam Peckinpah, 1925 in Kalifornien geboren, öffnet sich über die Bekanntschaft mit Don Siegel sowie Arbeiten fürs TV die Tür zum Hollywood-Kino. Ab den 60er-Jahren gelingen ihm als Regisseur einige einflussreiche Western, allen voran „The Wild Bunch“. Die dortige Zelebrierung von Gewalt kennzeichnet auch seinen erfolgreichen Thriller „Getaway“. Aus dem Spätwerk des jahrelang drogenabhängigen und in ewigem Clinch mit den Studios liegenden Peckinpah sticht dann die Trucker-Ballade „Convoy“ heraus.

Darsteller und Crew

  • Mike Siegel
  • Elmar Berger
  • Patrick Gleason
  • Chris Prowiting
  • Katy Haber
  • Kara Stephens

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Passion & Poetry - The Ballad of Sam Peckinpah: Hervorragend gelungene Doku über einen Hollywood-Rebellen und sein Werk, dessen Wirkung aufs Kino ungebrochen anhält.

    Der deutsche Filmemacher Mike Siegel („Opel GT - Driving the Dream“) ist, was Sam Peckinpah angeht, ein echter Kenner. Hier setzt er nun dem 1984 verstorbenen Hollywood-Genie ein nicht nur akribisch erarbeitetes, sondern auch absolut würdiges Denkmal - umso bemerkenswerter, als die finanziellen Rahmenbedingungen für das Werk eher begrenzt waren. Neben Selbstaussagen des Protagonisten sind Zeugnisse aus seinem Umfeld zu hören, gerade auch seiner Schauspielergarde, von James Coburn bis Mario Adorf.
    Mehr anzeigen

News und Stories