1. Kino.de
  2. Filme
  3. Partners

Partners

Filmhandlung und Hintergrund

Joey Travolta, in der Vergangenheit eher eine Art Roger Clinton der Filmszene, präsentiert in seiner Funktion als Regisseur zum ersten Mal einen über weite Strecken ansehbaren Unterhaltungsfilm, was auch an dem Umstand liegen dürfte, dass ihm diesmal statt den üblichen C-Action-Hauklötzen maßvoll talentiertes Schauspielpersonal wie „Starship Trooper“-Strahlemann Casper van Dien, „Kingpin“-Kegelschwester Vanessa...

Konzernsklave Bob hat seiner Firma eine Diskette mit einem wertvollen Blueprint gemoppst und trachtet nun danach, den Schatz an asiatische Gangster zu veräußern. Rumtreiber Alex, der von dem Deal Wind bekommt, wäre an der anvisierten Million gern beteiligt, könnte sie doch seine romantischen Zukunftspläne mit Freundin Angel verwirklichen helfen. Notgedrungen nimmt der hilflose Bob den agilen Alex zum Partner, was sich noch als hilfreich entpuppt, als die Herren aus Fernost Blei statt Dollars springen lassen.

Jeder bestiehlt jeden in dieser gut gelaunten Roadmovie-Actionkomödie von John Bruder Joey Travolta.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Joey Travolta, in der Vergangenheit eher eine Art Roger Clinton der Filmszene, präsentiert in seiner Funktion als Regisseur zum ersten Mal einen über weite Strecken ansehbaren Unterhaltungsfilm, was auch an dem Umstand liegen dürfte, dass ihm diesmal statt den üblichen C-Action-Hauklötzen maßvoll talentiertes Schauspielpersonal wie „Starship Trooper“-Strahlemann Casper van Dien, „Kingpin“-Kegelschwester Vanessa Angel oder Oscar-Nominee David Paymer zur Verfügung standen. Solide Buddy-Action mit flotten Sprüchen, Top 50 sollte drin sein.

News und Stories

  • CBS: Neue US-Serien für 2013/2014 im Überblick

    CBS präsentiert sein neues Programm für 2013/2014 und bestellt gleich acht neue Serien. CINEFACTS stellt sie Euch vor und sagt Euch, welche Serien in die Verlängerung gehen und welche eingestellt werden.

    Kino.de Redaktion  
  • US-Upfronts 2012: US-Sender CBS stellt neues Programm vor

    Die US-Sender NBC, abc und FOX haben bereits ihr Programm für die TV-Season 2012/13 vorgestellt. Nun ist der Sender CBS an der Reihe, der jedoch vergleichsweise keine großen Veränderungen in der kommenden Season vornimmt. Nur sechs neue Serien haben es in das neue Programm geschafft. Neu im Programm ist zum einen die Dramaserie „Vegas“ mit Dennis Quaid und Michael Chiklis. Die Serie spielt in den 1960er und 1970er...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare