1. Kino.de
  2. Filme
  3. Paris, Paris - Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück
  4. News
  5. FAUBOURG 36 mit Gérard Jugnot

FAUBOURG 36 mit Gérard Jugnot

Kino.de Redaktion |

Paris, Paris - Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück Poster

Unter dem vorläufigen Arbeitstitel Faubourg 36 entsteht das neuste Projekt des Teams von Die Kinder des Monsieur Mathieu. Regisseur Christoph Barratier übernimmt auch hier wieder die Regie und schrieb auch gleich das Drehbuch dazu. Jacques Perrin, Nicolas Mauvernay und Romain Le Grand waren schon Produzenten bei dem Vorgänger und sind nun als ausführende Produzenten tätig. Zusammen mit den französischen Produktionsfirmen Galatée Films und Pathé Renn Production wird Constantin Film Faubourg 36 produzieren.

Im dem Streifen, der im Paris von 1936 spielt, nutzen drei arbeitslose Theaterleute den französischen Generalstreik aus und besetzen ihre alte Bühne - die ‚Chansonia‘. Dort wollen sie ihr eigenes Programm gestalten, doch ein gewissenloser Geschäftemacher kommt ihnen in die Quere. Gérard Jugnot, Maxence Perrin und Kad Merad, welche schon bei den Kindern des Monsieur Mathieu dabei waren, werden die Hauptrollen übernehmen und Clovis Cornillac (Scorpion) wird sie dabei unterstützen. Ab Juli sollen die Dreharbeiten in Frankreich beginnen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Oscar-Verleihung 2010: Clips statt Song-Künstler

    Auf der diesjährigen Oscar-Verleihung am 7. März 2010 wird mit einer langjährigen Tradition gebrochen. Erstmals werden die nominierten Songs mit eingespielten Filmclips vorgestellt, kündigen die Veranstalter der Academy of Motion Picture Arts and Sciences an. Bisher war es Tradition, dass die jeweiligen Künstler persönlich auf der Galaveranstaltung ihre nominierte Filmmusik mit einem Orchester dem Publikum präsentierten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Paris, Paris" eröffnet Filmfestival in Montreal

    Die französisch-deutsche Koproduktion „Paris, Paris - Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück“ wird das Filmfestival in Montreal eröffnen. Der Film von Regisseur Christophe Barratier mit Gérard Jugnot („Die Kinder des Monsieur Mathieu“) in der Hauptrolle wird in der kanadischen Stadt am 21. August als Weltpremiere gezeigt. Der Koproduzent Constantin Film bringt die im Paris der dreißiger Jahre angesiedelte Geschichte...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Constantin co-produziert Film mit Gérard Jugnot

    In der Titelrolle von „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ wurde der französische Schauspieler Gérard Jugnot international berühmt. Gemeinsam mit den damaligen Darstellerkollegen Maxence Perrin und Kad Merad wird er nun in einer deutsch-französischen Coproduktion spielen, die den Arbeitstitel „Faubourg 36“ trägt. Sie spielt im Paris des Jahres 1936 und handelt von drei arbeitslosen Theaterleuten, die den Generalstreik...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare