Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Paris je t'aime
  4. Staraufgebot für "Paris, je t'aime"

Staraufgebot für "Paris, je t'aime"

Staraufgebot für "Paris, je t'aime"

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Nächstes Jahr soll er wahrscheinlich in die deutschen Kinos kommen, der Kompilations-Film „Paris, je taime“, für den zwanzig Regisseure je einen fünfminütigen Film in einem der zwanzig Arrondissements von Paris über das weitgefasste Thema „Liebe“ drehen sollten. Dabei sollten sie ihren jeweils eigenen Stil in die Arbeit einbringen, was für Vielfältigkeit sorgen wird, betrachtet man die Liste der Regisseure. So sind unter anderem Alfonso Cuaròn, Joel und Ethan Coen, Gérard Depardieu, Jean-Luc Godard, Walter Salles, Ettore Scola, Tom Tykwer und Gus Van Sant an dem Projekt beteiligt. Doch nicht nur das Staraufgebot unter den Regisseuren ist immens, auch was die Darsteller angeht, haben die Kurzfilme einiges zu bieten. Neben Steve Buscemi, Juliette Binoche, Willem Dafoe, Gaspard Ulliel, Fanny Ardant und Bob Hoskins werden auch Natalie Portman, Isabella Rossellini, Nick Nolte oder Ludivine Sagnier mit von der Partie sein, um nur einige zu nennen.