Filmhandlung und Hintergrund

Paris verteilt keine Äpfel und ist auch nicht der Schauplatz der Handlung, sondern nur das idyllisch ausgemalte Traumziel des romantischen Verliererpärchens, das in diesem düsteren B-Movie von dem neuerdings öfters mal auch als Autor und Produzent fungierenden „Extremities“-Unhold James Russo nach allen Regeln der Marionettenspielerkunst in den Abgrund dirigiert wird. Viel zielloses Gerede auf einer letztlich aber...

Jungpolizist Jason steckt noch mitten in der Anlernphase, als er feststellen muss, dass sein mit allen Wassern gewaschener Senior-Partner Leon der Korruption nicht abgeneigt scheint. Als er seinen Partner eines Tages versehentlich niederschießt, hilft Jason dem nunmehr hüftab Gelähmten aus Schuldgefühl sogar bei seinen krummen Geschäfte, indem er einen größeren Geldbetrag von L.A. zu dessen vermeintlicher Freundin nach Las Vegas transportiert. Zu spät erkennt er dabei die Falle, die Leon ihm und der schönen Ex stellt.

Senior-Cop korrumpiert Junior-Partner in diesem verzwickten B-Movie-Intrigenspiel mit James Russo und Bai Ling.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Paris verteilt keine Äpfel und ist auch nicht der Schauplatz der Handlung, sondern nur das idyllisch ausgemalte Traumziel des romantischen Verliererpärchens, das in diesem düsteren B-Movie von dem neuerdings öfters mal auch als Autor und Produzent fungierenden „Extremities“-Unhold James Russo nach allen Regeln der Marionettenspielerkunst in den Abgrund dirigiert wird. Viel zielloses Gerede auf einer letztlich aber spannenden, Dauerverfolgungsjagd mit Action-Sprengseln.

Kommentare