Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Parasiten-Mörder

Parasiten-Mörder

   Kinostart: 02.09.1976

Shivers: Bitterböse Horrorattacken auf Bewohner einer Luxuswohnanlage.

Filmhandlung und Hintergrund

Bitterböse Horrorattacken auf Bewohner einer Luxuswohnanlage.

Auf einer Insel, die durch eine Brücke mit der angrenzenden Stadt verbunden ist, führen die Bewohner im luxuriösen Starliner-Island-Apartment-Hochhauskomplex ein angenehmes Leben. Bis eines Tages Mord und Selbstmord eines ehemaligen Medizinprofessors, dessen Experimente außer Kontrolle geraten sind, und seiner Geliebten eine gefährliche Krankheit auslösen. Sie wird durch Mörder-Parasiten übertragen, die durch Versorgungsanlagen schlängeln. Die Krankheit entwickelt sich zur Epidemie, die den gesamten Gebäudekomplex befällt.

Kanadas Spezialist für medizinischen Horror, David Cronenberg, betrat 1975 die internationale Kinoarena mit diesem Schocker, in dem ein fehlgeleitetes Experiment zur Steigerung der sexuellen Potenz merkwürdige Eigendynamik entwickelt. Kein Film für Ästheten, aber mit Sicherheit ein Beispiel für einen intelligenten, wirkungsvollen Erwachsenen-Horrorfilm.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Parasiten-Mörder: Bitterböse Horrorattacken auf Bewohner einer Luxuswohnanlage.

    David Cronenbergs radikales Horrorwerk, heute Meilenstein des Genres, empörte 1975 kanadische Fördergremien. Der sensationelle Erfolg legte den Grundstein für Cronenbergs Karriere. Sein Dauerthema „Body Horror“ ist in den schleimigen phallusartigen Parasiten, die bei Befallenen hyperaggressives Verhalten und zügellose sexuelle Begierden auslösen, angelegt. Im Finale stürzen die Bewohner in den Swimmingpool und rotten sich aus. Horrorfilmikone Barbara Steele wird in der bekanntesten Szene in der Badewanne von einem Parasiten attackiert.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • "Parasiten-Mörder": Remake von David Cronenbergs Horrorkult geplant

    Mit dem Horrorfilm "Parasiten-Mörder" - der in Deutschland mittlerweile auch unter dem Originaltitel "Shivers" im Handel erhältlich ist - löste David Cronenberg in den 1970ern in seiner kanadischen hitzige Kontroversen aus. Nun soll die dänische Regisseurin Rie Rasmussen ein Remake des Kultstreifens inszenieren.

    Ehemalige BEM-Accounts