Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Paranormal Asylum: The Revenge of Typhoid Mary

Paranormal Asylum: The Revenge of Typhoid Mary

Paranormal Asylum (VoD-/BluRay-/DVD-Trailer)

Paranormal Asylum: The Revenge of Typhoid Mary: Eine historische amerikanische Medizin(skandal)geschichte wird für einen handelsüblichen Haunted-House-Horrorfilm gemolken in diesem mit sicherer Hand, aber ohne erkennbare künstlerische Handschrift in die mittlerweile gängigen Hospitalskulisssen gesetzten Geistertanz der Preiskategorie B. Zur Freude des Gruselvielsehers die wichtigsten Knöpfe zur richtigen Zeit gedrückt, und im Gegensatz zu anderen namhaften Paranormal-Filmen...

Poster Paranormal Asylum

Paranormal Asylum: The Revenge of Typhoid Mary

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Eine historische amerikanische Medizin(skandal)geschichte wird für einen handelsüblichen Haunted-House-Horrorfilm gemolken in diesem mit sicherer Hand, aber ohne erkennbare künstlerische Handschrift in die mittlerweile gängigen Hospitalskulisssen gesetzten Geistertanz der Preiskategorie B. Zur Freude des Gruselvielsehers die wichtigsten Knöpfe zur richtigen Zeit gedrückt, und im Gegensatz zu anderen namhaften Paranormal-Filmen...

Mark kehrt gerade enttäuscht aus L.A. zurück, wo er sich erfolglos als Drehbuchautor versuchte. Deshalb hat er auch nicht viel zu verlieren, als ihn sein Kumpel Andy bittet, an dessen Dokufilmprojekt mitzuarbeiten über ein angebliches Geisterkrankenhaus, in dem einst die berühmte Typhus-Mary wirkte. Mit von der Partie ist Andys Verlobte Michelle. Die steht dem Projekt zunächst reserviert gegenüber, entwickelt vor Ort aber einigen Enthusiasmus, und beginnt sogar zum stillen Schrecken von Mar, Züge der Typhus Mary anzunehmen.

Eine kleine Filmcrew spürt in einem stillgelegten Spukhospital der Legende der berühmten Typhus-Mary hinterher. Geisterjagd nach bewährten und z.T. historischen Motiven, trotz Paranormal im Titel nur partiell Found Footage.

Darsteller und Crew

  • Aaron Mathias
  • Nathan Spiteri
  • Laura Gilreath
  • Grace Evans
  • Jenny Lee Mitchell
  • Tym Moss
  • Paul Bright
  • Boomer Tibbs
  • Ilanah Lobel Torres
  • Nimrod Zalmanowitz
  • Joey Azoulai
  • Marlene Perkal
  • Laurie Rosen
  • Jose Torres
  • Patrick Ryan Morris
  • Brian Feeney
  • Aldo Shllaku

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Eine historische amerikanische Medizin(skandal)geschichte wird für einen handelsüblichen Haunted-House-Horrorfilm gemolken in diesem mit sicherer Hand, aber ohne erkennbare künstlerische Handschrift in die mittlerweile gängigen Hospitalskulisssen gesetzten Geistertanz der Preiskategorie B. Zur Freude des Gruselvielsehers die wichtigsten Knöpfe zur richtigen Zeit gedrückt, und im Gegensatz zu anderen namhaften Paranormal-Filmen ist Found Footage hier nur ein Untermotiv.
    Mehr anzeigen