1. Kino.de
  2. Filme
  3. Paramedics - Die Chaoten von der Ambulanz

Paramedics - Die Chaoten von der Ambulanz

Kinostart: 15.05.1989

Filmhandlung und Hintergrund

Turbulente Sanitäter-Klamotte nach Art, aber nicht vom Kaliber der „Police Academy“-Serie, mit coolen Boys und hübschen Girls, flotten Sprüchen und Verfolgungsjagden. Das junge Team schlägt sich in dem von TV-Regisseur Stuart Margolin inszenierten Chaos, der damit sein Spielfilmdebüt gibt, beachtlich. Anspruchsloser Kundschaft wird die seichte Unterhaltung mit Action, Gags und Sexappeal gefallen.

Die beiden Sanitäter Maxwell und Farley werden wegen ihrer amourösen Abenteuer im Dienst von Captain Prescott in den verbrechensgeplagten Stadtteil South Central strafversetzt. Bei ihrer Arbeit kommen sie auf die Spur einer Organschmugglerbande, für die Killerkommandos den Nachschub regeln. Da ihre Arbeit keine Pausen erlaubt, legen die zwei engagierten Helfer nebenbei fernmündlich ihre Aufnahmeprüfung fürs Medizinstudium ab und bestehen. Vor ihrem Abgang zur Uni lachen sich die Sonnyboys noch zwei hübsche Mädchen an und sorgen dafür, daß ihr Chef auf Lebenszeit im Krisengebiet bleiben muß.

Turbulente Klamotte um zwei Sanitäter, die wegen ihrer amourösen Abenteuer strafversetzt werden und an dem neuen Arbeitsplatz eine Organschmugglerbande auffliegen lassen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Turbulente Sanitäter-Klamotte nach Art, aber nicht vom Kaliber der „Police Academy“-Serie, mit coolen Boys und hübschen Girls, flotten Sprüchen und Verfolgungsjagden. Das junge Team schlägt sich in dem von TV-Regisseur Stuart Margolin inszenierten Chaos, der damit sein Spielfilmdebüt gibt, beachtlich. Anspruchsloser Kundschaft wird die seichte Unterhaltung mit Action, Gags und Sexappeal gefallen.

Kommentare