Pappa Ante Portas Poster

TV-Programm an Silvester & Neujahr 2017/2018: Knaller-Highlights im TV

Kristina Kielblock  

Dieser Überblick zum TV-Programm an Silvester und Neujahr sollte euch befähigen, schnell zu entscheiden, ob die Glotze genug für euren Zeitvertreib an den Festtagen hergibt, oder ob ihr euch besser anderweitig nach Beschäftigung umsehen solltet. 

TV-Programm Silvester: Film- & Serien-Knaller am 31.12.2017

Natürlich darf das obligatorische „Dinner for One oder: Der 90. Geburtstag“ nicht fehlen. Diese Sendung könnt ihr kaum verpassen, denn sie läuft zu unterschiedlichen Zeiten wie jedes Jahr auf den öffentlich-rechtlichen Kanälen. Mit dem zweiten Klassiker – die „Silvesterpunsch“-Folge von „Ein Herz und eine Seele“ – verhält es sich ähnlich. Die Folge wird am 31.12.2017 zwischen 17:55 Uhr und 23:25 auf NDR, WDR, rbb, SWR und WDR gezeigt. Alle Jahre wieder wird auch die Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin erwartet, diese könnt ihr am 31.12.2017 um 19:18 Uhr im ZDF oder in der ARD ab 20:10 Uhr verfolgen. Entweder geht`s dann mit Party-Hütchen zum Bleigießen und Böllern, oder ihr gönnt euch noch weitere gemütliche Stunden vor dem Fernseher – ob was für euch dabei ist, sagt euch die folgende Übersicht der Highlights des TV-Programms zu Silvester und Neujahr 2017/2018.

Das Erste

  • 11:25 Uhr: „Der kleine Nick“
  • 12:50 Uhr: „Der kleine Nick macht Ferien“
  • 18:30 Uhr „Pappa ante Portas
  • 20:10 Uhr Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin
  • 20:15 Uhr: „Die Silvestershow mit Jörg Pilawa“
  • 01:00 Uhr: „Dinner for One oder der 90. Geburtstag“

ZDF

  • 13:50 Uhr: Sport extra Wintersport – Vierschanzentournee
  • 17:30 Uhr: Silvesterkonzert live aus der Semperoper
  • 19:18 Uhr: Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin
  • 20:15 Uhr: Willkommen 2018
  • 00:35 Uhr: Die ZDF-Kultnacht – Das Beste aus zehn Jahren „Pop Show“
  • 03:00 Uhr: Die ZDF-Kultnacht – Wir lieben Schlager

RTL

  • 10:35 Uhr: „Last Action Hero“
  • 13:00 Uhr: „Spy Daddy“
  • 14:45 Uhr „Im Dutzend billiger“
  • 16:35 Uhr „Daddy ohne Plan
  • 20:15 Uhr: Die ultimative Chart-Show
  • 00:00 Uhr Willkommen 2018 – Die Feiern zum Jahreswechsel

„The Rock“-Quiz: Nur ein Dwayne Johnson Experte schafft 8/10 Punkte!

Sat.1

  • 20:15 Uhr: „Knallerkerle“ – alle vier Folgen am Stück
  • 22:20 Uhr „Rabenmütter“ – alle vier Folgen am Stück

Pro7

  • 11:30 Uhr: „Step Up 3 – Make Your Move“
  • 13:35 Uhr: „Plötzlich Star“
  • 15:45 Uhr: „Sidney White“
  • 18:10 Uhr: „Du schon wieder“
  • 20:15 Uhr: „Der Schuh des Manitu – Extra Large

Kabel Eins

  • 08:00 Uhr: „Mein Name ist Nobody“
  • 10:20 Uhr: „Nobody ist der Größte“
  • 12:45 Uhr: „Die nackte Kanone“
  • 14:30 Uhr: „Die nackte Kanone 2 1/2“
  • 16:20 Uhr: „Die nackte Kanone 33 1/3
  • 18:00 Uhr: „Der Guru“
  • 20:15 Uhr: „Das Beste kommt zum Schluss“
  • 22:25 Uhr: „Die Hexen von Eastwick“

RTL II

  • 18:30 Uhr: „Bean – Der ultimative Katastrophenfilm“
  • 20:15 Uhr: Silvester Hit-Countdown – Welcome 2018
  • 00:25 Uhr: 100 Prozent Scooter – 25 Years Wild & Wicked
Das sind die besten Serien des Jahres 2017: Unsere Tops und Flops

VOX

Ab sieben Uhr morgens könnt ihr euch bei VOX musikalisch unterhalten lassen. Nahezu den gesamten Tag laufen dort „Songs, die die Welt bewegten“ und um 20:15 Uhr der Spielfilm „A Long Way Down“

3Sat

Wie jedes Jahr gibt es den ganzen Tag Live-Konzerte zu sehen

„Star Wars 8“: 12 Anspielungen, die in „Die letzten Jedi“ versteckt sind

arte

  • 18:40 Uhr: Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker 2017
  • 20:15 Uhr: „Modern Times“
  • 21:40 Uhr: „Charlie Chaplin, wie alles begann“

TV-Programm Neujahr 2017

Nicht verpassen solltet ihr die Free-TV-Ausstrahlung von „Deadpool“ auf ProSieben ab 20:15 Uhr. Actionfans können dem Kanal dann treu bleiben und im Anschluss ab 22:20 Uhr „John Wick“ anschauen. Das ZDF zeigt tagsüber wieder Skispringen und nimmt in der Prime-Time alle mit aufs „Traumschiff“ – zum letzten Mal mit Heide Keller. Fans von „Miss Marple“ kommen ab 18:10 Uhr auf Kabel Eins auf ihre Kosten und RTL II zeigt alle „Karate Kid“-Filme aus der 1980ern in der umgekehrten Reihenfolge ab 13:05 Uhr. Ab 20:15 Uhr gibt es dort „Die Schöne und das Biest“ von 2014 und für Fans des gepflegten Horrors ist ab 00:05 Uhr „Remaining“ und im Anschluss „Wrong Turn“ angesagt. Vox setzt auf Comedy und zeigt ab 20:15 Uhr „Ghostbusters“ und arte erfreut mit dem Klassiker „West Side Story“. Klassisch ist der Abend auch bei 3Sat: „Der Glückspilz“ mit Jack Lemmon kann man zwar mitsprechen, aber trotzdem auch immer wieder lachen.

News und Stories

Kommentare