In New York haben die Dreharbeiten zu „Paper Man“ unter der Regie von Michele und Kieran Mulroney begonnen. Das Drama mit Komödienelementen handelt von einem gescheiterten Schriftsteller in der Midlife-Krise, der sich mit einem Mädchen aus der Highschool anfreundet. Das Teenie-Girl bringt ihm einiges über das Erwachsenwerden bei. Jeff Daniels („Die Regeln der Gewalt“) und Emma Stone („House Bunny“) spielen diese beiden Rollen. Es gibt zwei Personen, die diese Freundschaft missbilligend beobachten: die frustrierte Ehefrau des Schriftstellers und sein imaginärer Superhelden-Freund. Hunter Parrish („Freedom Writers“) wird in der Rolle des 18-jährigen Freundes des Mädchens zu sehen sein. Ryan Reynolds („Vielleicht, vielleicht auch nicht“) und Lisa Kudrow spielen ebenfalls mit.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare