Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

   Kinostart: 12.04.2018

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes: Turbulente Komödie für die ganze Familie rund um den tollpatschigen, aber liebenswürdigen Papa Moll, der am Wochenende alleine auf die Kinder aufpassen soll.

Play Trailer

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Turbulente Komödie für die ganze Familie rund um den tollpatschigen, aber liebenswürdigen Papa Moll, der am Wochenende alleine auf die Kinder aufpassen soll.

Papa Moll (Stefan Kurt) hat ein Riesenproblem: Für ein ganzes Wochenende gönnt sich Mama Moll (Isabella Schmid) eine Auszeit von der Familie. Ausnahmsweise muss sich der tollpatschige Papa Moll ganz allein um die drei Kinder Evi (Luna Paiano), Willy (Yven Hess) und Fritz (Maxwell Mare) kümmern. Natürlich ist das Chaos da vorprogrammiert.

Zum einen herrscht in der Schokoladen-Fabrik gerade Not am Mann und Papa Moll muss Überstunden schieben. Darüber hinaus bekommt er gleich die Kinder seines Chefs (Martin Rapold) aufgebürdet und die — Jackie (Lou Vogel) und Johnny (Livius Müller Drossaart) — vertragen sich nur schlecht mit seinen eigenen Sprösslingen. Da kommt ein Zirkus in die Stadt, dessen Hauptattraktion ein fliegender Dackel ist.

„Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes“ — Hintergründe

Manuel Flurin Hendry inszeniert eine rasante Komödie nach den Figuren von Edith Oppenheim-Jonas. Seit 1952 treibt der tollpatschige Papa Moll sein Unwesen als Cartoon in Schweizer Zeitungen. Nach Deutschland ist die Figur über Sammelbände und Hörspiele gekommen. Gezeichnet und geschrieben werden die Geschichten von unterschiedlichen Künstlern. Der 30. Band, auf dem das Spielfilmdebüt von Manuel Flurin Hendry basiert, wurde von dem Schweizer Biologen Jürg Lendemann geschrieben. Gezeichnet wurde der Band von Rolf Meier.

Bilderstrecke starten(29 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,5
4 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?