Filmhandlung und Hintergrund

Crime Story oder Horrordrama ist die Frage, die man sich angesichts der Wendungen im neuen Kinoabenteuer Gérard Depardieus über weite Strecken stellt. Was wie ein etwas träger Okkultschocker beginnt, entwickelt sich zunehmend zum bizarren Verschwörungsthriller und erfährt gar eine Wendung zur tragischen Romanze, als der Kirchenmann tiefere Gefühle für eine schöne Sünderin entdeckt. Kein Film für breite Massen...

Just, als in Pater Joachim Zweifel an seiner Berufung zum Priester keimen, macht er die Bekanntschaft der Zwillingsschwestern Gaelle und Sarah, von denen die eine traumatisiert im Karmeliterkloster und die andere wegen Kindesmord seit zehn Jahren im staatlichen Hochsicherheitskerker hockt. Die Schwestern hüten offenbar ein Geheimnis, hinter das Joachim begierig zu kommen gedenkt. Als sich weder Kurie noch Behörden kooperativ zeigen, agiert Joachim sehr zur Bestürzung seiner Vorgesetzten auf eigene Faust.

Zweifelnder Priester stößt auf bizarre Verschwörung hinter Klostermauern und entdeckt romantische Gefühle für eine schöne Sünderin. Gerard Depardieu ist der Held dieser mystisch behauchten Kinomoritat aus Gallien.

Alle Bilder und Videos zu Pakt des Schweigens

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Crime Story oder Horrordrama ist die Frage, die man sich angesichts der Wendungen im neuen Kinoabenteuer Gérard Depardieus über weite Strecken stellt. Was wie ein etwas träger Okkultschocker beginnt, entwickelt sich zunehmend zum bizarren Verschwörungsthriller und erfährt gar eine Wendung zur tragischen Romanze, als der Kirchenmann tiefere Gefühle für eine schöne Sünderin entdeckt. Kein Film für breite Massen, aber gewiss ein Tip für anspruchsvolle Krimifans und Freizeitmythologen.

    Kommentare