Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pakostnik

Pakostnik

Kinostart: 21.07.2005
Poster
  • Kinostart: 21.07.2005
  • Dauer: 82 Min
  • Genre: Drama
  • Produktionsland: Russland
  • Filmverleih: Freunde d. dt. Kinemathek

Filmhandlung und Hintergrund

Russisches Schwarz-Weiß-Drama um einen Nachtwächter auf skurrilem Rachefeldzug.

Der junge Nachtwächter Paschka (Maxim Roganow) steht auf Natascha (Swetlana Malyjschewa), die schöne Tochter jenes Herren, über dessen Sommerhaus er nächtens wacht. Als der ihn eines Tages aus genau diesem Grund feuert, beschließt Paschka, diesen Affront nicht tatenlos hinzunehmen. Kurzerhand lyncht er die Teddys der Kinder, füttert den Hund des Hauses mit einem Feuerwerkskörper, positioniert eine Bombe im Kinderzimmer und vergisst auch nicht, eine Überwachungskamera vor der Badewanne zu platzieren. Doch die Familie entdeckt die Veränderungen und stattet nun Paschka einen Besuch ab.

Angewandter Dadaismus im märchenhaften Gegenwartsgleichnis und Spielfilmdebüt der russischen Medienkünstlerin Tanja Detkina („The Desert“).

Nachtwächter Paschka wird entlassen, will sich aber nicht von seiner schönen Arbeitgeberin Natascha trennen. Er präpariert einen Teddybären mit einer Bombe und einem Stück Fleisch, damit der Hund des Besitzers bzw. von Nataschas Vater, damit um die Ecke gebracht wird. Doch statt im Maul des Hundes landet der Teddy in den Armen von Nataschas kleinem Sohn.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Pakostnik

Darsteller und Crew

  • Maxim Roganow
  • Swetlana Malyjschewa
  • Anton Priwalow
  • Alexandra Ilienko
  • Jana Glina
  • Sergej Wischnewski
  • Wladimir Bublikaw
  • Tanja Detkina
  • Wjatscheslaw Majasow
  • Alexander Gerasimow
  • Dobrinia Morgatschew
  • Leda Semjonowa
  • Jurij Leikin
  • Sergej Detkin

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Pakostnik: Russisches Schwarz-Weiß-Drama um einen Nachtwächter auf skurrilem Rachefeldzug.

    Die russische Medienkünstlerin Tania Detkina, die bereits mehrere Kurzfilme inszeniert hat, schuf ihr Spielfilmdebüt mit reichlich Fantasie und dadaistischen Einfällen, kompromisslos, mutig und mit sehr viel schwarzem Humor. Der Film wurde 2005 im Forum der Berlinale präsentiert.
    Mehr anzeigen