Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pacifiction

Pacifiction

Tourment sur les îles: Kompromisslose Liebesgeschichte zweier grundlegend verschiedener Figuren vor dem Hintergrund von französischen Nukleartests auf Tahiti.

Poster

Pacifiction

Handlung und Hintergrund

Eine Schriftstellerin kehrt in den 1960er-Jahren zurück nach Tahitit, nachdem sie in Frankreich mit ihrem jüngsten Roman einen Erfolg gelandet hat. Auf der Insel versucht sie, eine kreative Krise in den Griff zu bekommen, und lässt sich auf eine Affäre mit De Roller ein, dem Hochkommissar Frankreichs in Tahiti. Dabei erhält sie Einblick in die Verlogenheit politischer Taktiererei vor dem Hintergrund der Bedrohung, Frankreich könne seine Nukleartests vor Ort wieder aufnehmen.

Darsteller und Crew

  • Benoît Magimel
    Benoît Magimel
  • Sergi Lopez
    Sergi Lopez
  • Montse Triola
  • Albert Serra

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Pacifiction: Kompromisslose Liebesgeschichte zweier grundlegend verschiedener Figuren vor dem Hintergrund von französischen Nukleartests auf Tahiti.

    Zuletzt hatte der katalonische Regisseur Albert Serra das Publikum in Cannes vor drei Jahren mit seinem freizügigen Historienepos „Liberté“ skandalisiert und überraschend den Spezialpreis der Jury gewonnen. Nun kehrt er mit einem weiteren Stoff aus der französischen Geschichte erstmals im Wettbewerb an die Croisette zurück. Die Pressemitteilung verspricht einen „hypnotischen und faszinierenden“ Film. Ein Blick in die Filmographie Serras lässt ahnen, dass es sich dabei nicht um ein Lippenbekenntnis handelt.
    Mehr anzeigen