Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pacific Rim
  4. News
  5. Stühlerücken bei del Toros Pinocchio

Stühlerücken bei del Toros Pinocchio

Kino.de Redaktion |

Pacific Rim Poster

Wenn Guillermo del Toro, dem man Filme wie Pans Labyrinth oder Hellboy 2 verdankt, sich der Adaption eines Kinderbuchklassikers wie Pinocchio vornimmt, könnte das Ergebnis durchaus überraschen. So recht will das Projekt aber nicht in die Gänge kommen. Zudem ist del Toro derzeit auch noch mit Pacific Rim vollauf beschäftigt, einem Invasionsfilm, in dem die Erde von gigantischen Kreaturen aus dem All heimgesucht wird, die von Piloten in gewaltigen Kampfrobotern bekämpft werden.
Ursprünglich sollte del Toro auch gar nicht Regie bei Pinocchio führen, sondern lediglich produzieren wie beispielsweise schon bei Splice. Nun hat sich das geändert: Von den vorgesehenen Regisseuren Gris Grimly und Mark Gustafson hat lediglich Gustafson überdauert, der nun gemeinsam mit del Toro den Film in Szene setzen soll, während Grimly in die Rolle des Produzenten wechselt. Nach der Besetzung gefragt, äußerte sich del Toro, dass er gerne Tom Waits sowie Donald Sutherland dabei hätte. Bis der Film jedoch in die Kinos gelangt, wird es wohl noch eine Weile dauern. Vor 2014 braucht keiner damit ernstlich zu rechnen.

News und Stories