Filmhandlung und Hintergrund

Französischer Actionfilm über zwei Brüder, die sich auf das Knacken von Luxuskarossen spezialisiert haben und zwischen die Fronten eines Mafiakrieges geraten.

Luxuriöse Autos, rasante Verfolgungsjagden und schöne Frauen – die Brüder Andrew und Garret Foster (Scott Eastwood und Freddie Thorp) sind echte Draufgänger, und nebenbei geniale Autodiebe. Als die beiden jedoch aus den USA nach Südfrankreich kommen, wo sie den Bugatti von Mafiaboss Jacomo Morier (Simon Abkarian) stehlen wollen, geht ihr Plan nach hinten los.

Um ihre eigene Haut zu retten, übernehmen die Autodiebe einen brandheißen Auftrag: Sie sollen einen Ferrari 250 GTO von Jacomos Rivalen Max Klemp (Clemens Schick) stehlen. Unversehens geraten sie zwischen die Fronten eines Mafiakrieges. Andrew und Garret haben nur wenige Tage, um ihre Crew zusammenzustellen und den Raubzug ihres Lebens zu starten.

„Overdrive“ – Hintergründe

„Fast & Furious“ trifft auf das französische Kino – mit dem Actionthriller „Overdrive“ versucht sich der französische Produzent Pierre Morel („96 Hours„, „From Paris with Love„) an einer europäischen Interpretation des Kinophänomens aus Amerika. Mit Scott Eastwood („Herz aus Stahl“), dem Sohn der Hollywood-Legende Clint Eastwood, ist sogar ein Darsteller im Cast vertreten, der bereits in „Fast & Furious 8“ mitgespielt hat. Trotz aller Liebe zum Vorbild ist es Regisseur Antonio Negret („Transit„) allerdings gelungen, der Highspeed-Action von „Overdrive“ einen eigenen Ton zu verleihen. Grund dafür sind das unverbrauchte Setting und das eigenwillige Bruderpaar.

Für die Rollen der kriminellen Brüder waren zuerst Alex Pettyfer und Matthew Goode vorgesehen, wurden später jedoch von Karl Urban („Thor 3: Ragnarok„) und Ben Barnes („Das Bildnis des Dorian Grey„) abgelöst. Doch auch dabei blieb es nicht. Weitere Kandidaten waren Sam Clafin („The Huntsman & the Ice Queen„) und Jamie Bell („Snowpiercer„), bevor sich die Produzenten schließlich auf Scott Eastwood und den Newcomer Freddie Thorp einigen konnten.

Alle Bilder und Videos zu Overdrive

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 3,3
(15)
5
 
5 Stimmen
4
 
3 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
4 Stimmen
1
 
2 Stimmen
So werten die Kritiker (0 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare