Filmhandlung und Hintergrund

Weißer Koalabär mausert sich beim Kampf um die Oase zum Helden. Flott animiertes US-/koreanisches Tierabenteuer.

Der weiße Koalabär Johnny wird von den braunen Koalabären wegen seines Aussehens gemobbt und kehrt dem Eukalyptuswald den Rücken, um sein Glück im Showbusiness zu machen. Doch auch im Zirkus will man ihn nur für die Freakshow, weshalb er weiterzieht und eine Aufgabe sucht. In der Wüste trifft er auf ein Häuflein Tiere, deren Oase von Raubtieren belagert wird. Als er durch Zufall einen Kampf gewinnt, setzen die Tiere alle Hoffnungen in Johnny. Dem gefällt der Status als Held ganz gut. Aber ist er auch einer?

Der weiße Koalabär Johnny wäre gern ein Held. Beim Kampf um die Oase kann er zeigen, was in ihm steckt. Action und Slapstick in einem flott animierten Tierabenteuer aus amerikanisch-koreanischer Co-Produktion.

Alle Bilder und Videos zu Outback - Jetzt wird's richtig wild!

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Outback - Jetzt wird's richtig wild!: Weißer Koalabär mausert sich beim Kampf um die Oase zum Helden. Flott animiertes US-/koreanisches Tierabenteuer.

    Putzige Koalabären gegen fiese Dingos in einem auf Hollywoodabenteuer à la „Madagascar“ schielenden Animationsabenteuer aus koreanisch-amerikanischer Co-Manufaktur. Hektische Verfolgungsjagden münden in komische Konfrontationen zuhauf, eine handwerklich saubere, schnörkellos am Reißbrett konstruierte Dutzendgeschichte bevölkert von liebenswerten Charakteren bürgt für eine dürftige, aber unterhaltsame Realitätsflucht. Fürs gut sortierte Kinderfilmregal.

Kommentare