1. Kino.de
  2. Filme
  3. Out of Annies Past

Out of Annies Past

Filmhandlung und Hintergrund

Solides, wenngleich wenig aufregendes Intrigenspiel aus der Welt der Reichen und Schönen. Thrillerexperte Stuart Cooper („Bittersüße Vergeltung“) inszenierte einen stimmungsvollen Bedrohungsthriller, der zwar in punkto Action wenig zu bieten hat, durch überzeugende Milieuzeichnung und adäquate Schauspielerleistungen den geneigten Krimifan aber trotzdem zu unterhalten weiß. Kein Fall für hohe Chartsränge, aber...

Anne führt eine glücklliche Ehe an der Seite eines wohlhabenden, fürsorglichen Kunsthändlers, mit dem sie zwei Kinder hat. Das Idyll gerät jedoch ins Wanken, als Anne, die in Wahrheit Natalie heißt, von ihrer dunklen Vergangenheit eingeholt wird. In ihrem früheren Leben war sie nämlich die Geliebte eines russischen Mafiosi, der nun wieder auf der Matte steht und mit Nachdruck seine Frau zurückfordert. Als sich Anne ihrer Vergangenheit stellt, gerät ihre Familie in höchste Gefahr.

Eine glücklich verheiratete Frau stellt sich ihrer dunklen Mafia-Vergangenheit. Lahmes Intrigenspiel.

Darsteller und Crew

  • Dennis Farina
    Dennis Farina
    Infos zum Star
  • Catherine Mary Stewart
    Catherine Mary Stewart
  • Carsten Norgaard
    Carsten Norgaard
  • Scott Valentine
    Scott Valentine
  • Carlos Gomez
    Carlos Gomez
  • Ray Oriel
    Ray Oriel
  • Michael Flynn
    Michael Flynn
  • Brett Palmer
    Brett Palmer
  • Christy Summerhays
    Christy Summerhays
  • Liliana Cabal
    Liliana Cabal
  • Declan Pizzino
    Declan Pizzino
  • Paige Lowrey
    Paige Lowrey
  • Stuart Cooper
    Stuart Cooper
  • Pablo F. Fenjves
    Pablo F. Fenjves
  • Harvey Frand
    Harvey Frand
  • Karen Moore
    Karen Moore
  • Reed Smoot
    Reed Smoot
  • Cari Coughlin
    Cari Coughlin
  • Charles Bernstein
    Charles Bernstein

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Solides, wenngleich wenig aufregendes Intrigenspiel aus der Welt der Reichen und Schönen. Thrillerexperte Stuart Cooper („Bittersüße Vergeltung“) inszenierte einen stimmungsvollen Bedrohungsthriller, der zwar in punkto Action wenig zu bieten hat, durch überzeugende Milieuzeichnung und adäquate Schauspielerleistungen den geneigten Krimifan aber trotzdem zu unterhalten weiß. Kein Fall für hohe Chartsränge, aber anspruchslosere Thrillerfreunde greifen zu.

Kommentare