Out for Justice

Filmhandlung und Hintergrund

Noch vor dem Videostart seines aktuellen Kinofilms „Zum Töten freigegeben“ erscheint mit „Deadly Revenge“ Steven Seagals brandneuer US-Kinohit (dort hat er bis dato 40 Millionen Dollar eingespielt) als Videopremiere. Die turbulente, bleihaltige und ungeniert brutale Rachestory um Amerikas neuen Actionheros mit Kung-Fu-Know-How ist so simpel wie effektvoll gestrickt. Regisseur John Flynn („Bestseller“, „Lock up“) inszeniert...

Der Berufskriminelle Richie schießt auf offener Straße und vor den Augen seiner Frau den Partner von Streetcop Gino nieder. Gino ist außer sich und will Richie persönlich zur Rechenschaft ziehen. Leichter gesagt als getan, denn Richie und seine Bande ziehen inzwischen eine regelrechte Blutspur quer durch Brooklyn. Selbst die Mafia kann den Amoklauf ihres Handlangers nicht stoppen. Im Verlauf der Verfolgungsjagd erfährt Gino den Grund für Richies Raserei: die Ehefrau seines Partners hatte aus Eifersucht ein Foto, das ihn beim Sex mit Richies Freundin zeigt, Richie zugespielt. Am Ende einer Schreckensnacht kann Gino den wahllos mordenden Junkie stellen.

Streetcop Gino verfolgt einen mordenden Mafiahandlanger und Junkie, der seinen Partner umgebracht hat. Knallharte Action-Ware mit dem Kung-Fu-Fachmann und Lichtspielschlagetot Steven Seagal.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Noch vor dem Videostart seines aktuellen Kinofilms „Zum Töten freigegeben“ erscheint mit „Deadly Revenge“ Steven Seagals brandneuer US-Kinohit (dort hat er bis dato 40 Millionen Dollar eingespielt) als Videopremiere. Die turbulente, bleihaltige und ungeniert brutale Rachestory um Amerikas neuen Actionheros mit Kung-Fu-Know-How ist so simpel wie effektvoll gestrickt. Regisseur John Flynn („Bestseller“, „Lock up“) inszeniert die verlustreiche vierte Ein-Mann-Vendetta des durchtrainierten Schlagetots gegen verbrecherischen Abschaum auf Brooklyns Straßen nach allen Regeln der Actionkunst und wird bei den Genrefans voll ins Schwarze treffen. Auch ohne Vorauswertung in deutschen Kinos ein echter Videorenner.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Out for Justice