Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Our Idiot Brother
  4. News
  5. Paul Rudds Filmschwestern für "My Idiot Brother" gefunden

Paul Rudds Filmschwestern für "My Idiot Brother" gefunden

Ehemalige BEM-Accounts |

Our Idiot Brother Poster

Für die US-Komödie „My Idiot Brother“ mit Paul Rudd („Trauzeuge Gesucht!“) konnten gleich vier weibliche Hauptrollen besetzt werden. Die Schauspielerinnen Elizabeth Banks („Zack and Miri Make a Porno“), Zooey Deschanel („Der Ja-Sager“), Emily Mortimer (“ Shutter Island“) und Rashida Jones („Cop Out“) werden für Regisseur Jesse Peretz vor der Kamera stehen. Im Mittelpunkt des Film steht ein Idealist, gespielt von Paul Rudd, der gemeinsam mit seiner dominierenden Mutter seine drei Schwestern besucht und dabei ein Chaos anrichtet. Die drei Schwestern werden von Elizabeth Banks, Zooey Deschanel und Emily Mortimer dargestellt, deren Rollen als ehrgeizige Journalistin, einer Bisexuelle sowie einer biederen Ehefrau und Mutter, nicht unterschiedlicher sein könnten. Den Part der Freundin und Partnerin einer der Schwestern (Zooey Deschanel) übernimmt Schauspielerin Rashida Jones.Die Dreharbeiten beginnen im nächsten Monat in New York, USA. Ein Kinostart ist jedoch noch nicht bekannt.

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Our Idiot Brother"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Kinocharts: "Die drei Musketiere" erobern die Kinos

    In den deutschen Kinos kann sich die prominent besetzte 3D-Produktion „Die drei Musketiere“ von Paul W.S. Anderson als Neueinsteiger der Woche auf Anhieb mit dem zweiten Platz sehr gut in den Charts positionieren, jedoch bleibt auch in dieser Woche die Komödie „What a Man“ von und mit Matthias Schweighöfer Spitzenreiter. Als weiteren Neueinsteiger erobert die schwarze US-Komödie „Kill The Boss“ auf Anhieb den dritten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kinocharts: "What a Man" und "Cowboys & Aliens" erobern die Charts

    In den deutschen Kinos kann in dieser Woche Matthias Schweighöfers Komödie und Regiedebüt „What a Man“ auf Anhieb die Spitzenposition erobern, gefolgt von dem US-Horrorfilm „Final Destination 5“ und „Cowboys & Aliens“ mit Daniel Craig als weitere Neueinsteiger der Woche. Die Familienkomödie „Die Schlümpfe“ kann sich auch in dieser Woche auf dem vierten Platz positionieren, während „Crazy, Stupid, Love“ auf den...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Weitere Darsteller für Komödie "My Idiot Brother" verpflichtet

    Kürzlich wurden weitere Darsteller bekannt gegeben, die neben Paul Rudd in der Komödie „My Idiot Brother“ eine Rolle ergattern konnten: Mit dabei sind somit auch Hugh Dancy, Kathryn Hahn, Shirley Knight und Janet Montgomery. Der Film dreht sich um einen Idealisten (Paul Rudd), der gemeinsam mit seiner dominierenden Mutter seine drei Schwestern besucht und dabei ein Chaos anrichtet. Die Dreharbeiten zu „My Idiot Brother&ldquo...

    Ehemalige BEM-Accounts