Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ottolenghi und die Versuchung von Versailles

Ottolenghi und die Versuchung von Versailles

Kinostart: 21.10.2021

Ottolenghi and the Cakes of Versailles: Dokumentation über den Star-Patisseur Yotam Ottolenghi, der in der MET eine kulinarische Ausstellung zur Historie von Versailles auf die Beine stellt.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Ottolenghi und die Versuchung von Versailles“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über den Star-Patisseur Yotam Ottolenghi, der in der MET eine kulinarische Ausstellung zur Historie von Versailles auf die Beine stellt.

Es ist ein Event, dass es in dieser Form wohl noch nie gab. Der Star-Patisseur Yotam Ottolenghi, Bestseller-Autor von verschiedenen Koch- und Süßspeisenbüchern, erhielt eine Anfrage des Metropolitan Museum of Art – besser bekannt unter dem Namen MET - in New York. Er soll für eine Versailles-Ausstellung im Sommer 2018 ein Dessert-Buffet begleitend zum Thema auf die Beine stellen. Heraus kam nicht nur ein exklusives Live-Event, sondern die begleitende Dokumentation, die die harte Arbeit der Konditoren dahinter zeigt: „Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles“.

Dafür lädt sich Ottolenghi, der in der Szene selbst als eine Art Guru betitelt werden darf, die bekanntesten Gesichter der Konditorei aus der ganzen Welt ein. Darunter ist Dominique Ansel, Erfinder des „Cronut“, Ghaya Oliveira, Janice Wong, Dinara Kasko und Sam Bompas. Ottolenghi und seine Schar an eingeladenen Pâtissiers stecken Monate in die Vorbereitung ihres exklusiven Meisterwerks, das für zwei Tage in einer Art „offenem Hof“ präsentiert werden soll. Je näher das Event jedoch rückt, desto mehr Probleme tauchen auf, die vor allem auch auf die technischen Gegebenheiten vor Ort in der MET zurückzuführen sind.

Die kulinarischen Kreationen seht ihr im Trailer:

„Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles“ – Hintergründe, Kinostart

Regisseurin Laura Gabbert begleitet Ottolenghi in der Dokumentation „Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles“ bei allen Schritten von Anfrage, einer Inspirationsreise nach Versailles, der Planung des Live-Events, seiner problematischen Ausführung einschließlich der Auswertung. Was für den/die normalsterblichen Hobbybäcker*innen ein Fest für die Augen und Sinne ist, ist für die High Society von New York vor allem für Social-Media-Clicks gut.

Der Kinostart von „Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles“ ist am 21. Oktober 2021.

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ottolenghi und die Versuchung von Versailles

Darsteller und Crew

  • Yotam Ottolenghi
  • Laura Gabbert

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?