Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Oscar - Vom Regen in die Traufe
  4. News
  5. Oscars - Der Nachtrag

Oscars - Der Nachtrag


Die Preise sind vergeben und alles geht wieder seinen gewohnten Gang. Preisträger Russell Crowe ist schon wieder am Set und beginnt noch diese Woche mit den Dreharbeiten zu seinem neuen Film A Beautiful Mind. Doch einige Fragen blieben noch offen: Wo kam Tom Cruise her? Wer war die Frau bei Russell Crowe? Wer gewann den Fernseher? Tom Cruise war wahrlich in geheimer Mission unterwegs, nicht einmal das ganze Produktionsteam war eingeweiht. Er betrat das Shrine Auditorium durch einen Hintereingang, präsentierte den Preis für den besten Regisseur und verschwand wieder klammheimlich. Nach seiner Trennung von Nicole Kidman war die Verleihung sein erster öffentlicher Auftritt. Die Frau an der Seite von Russell Crowe war die alte Freundin Danielle Spencer, mit der der Gladiator vier Jahre zusammen war. Den Fernseher für die kürzeste Dankesrede gewann Michael Dudok de Wit, er verplemperte keine Zeit und verbrachte nur 18 Sekunden am Rednerpult. Der Mann gewann übrigens den Oscar für den besten animierten Kurzfilm. Julia Roberts machte ihre Dankesrede sichtlich Spaß und deswegen nahm sie sich auch 3 Minuten und 47 Sekunden Zeit.