1. Kino.de
  2. Filme
  3. Oscar - Vom Regen in die Traufe
  4. News
  5. Die Oscar-Nominierungen sind da!

Die Oscar-Nominierungen sind da!

Kino.de Redaktion |

Alle waren sehr gespannt, als die Nominierungen der Academy endlich bekannt gegeben wurden. Bis auf kleinere Ausreißer gibt es aber eigentlich keine großen Überraschungen. Dass sich The King’s Speech allerdings über 12 Nominierungen ist dennoch erstaunlich. Dem Streifen mit Colin Firth folgen die Coen-Brüder mit True Grit und zehn Nominierungen.

Die wichtigsten Kategorien und eine Prognose wer die Oscars dieses Jahr mitnehmen kann hat unser Autor Yannick hier zusammen gestellt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Die Golden Globes 2016: Leonardo DiCaprio, Michael Fassbender und die Romanze "Carol" liegen vorn

    Die Verleihung der Golden Globes 2016 findet zwar erst am 10. Januar statt, doch gestern Nacht gab die Hollywood Foreign Press schon mal die Nominierten bekannt. Beste Aussichten auf den Preis der Fachjournalisten, der als Gradmesser für den Oscar angesehen wird, können sich Leonardo DiCaprio für seine Leistung in The Revenant - Der Rückkehrer sowie Michael Fassbender machen, der in Steve Jobs den 2011 verstorbenen...

    Kino.de Redaktion  
  • Oscar-Gewinnerin Glenda Jackson kehrt nach 23 Jahren ins Showbusiness zurück

    Die Liste mit den Darstellerinnen, die den Oscar mehr als einmal gewinnen konnten, umfasst gerade mal 13 Namen. Darunter Leinwandgrößen wie Katharine Hepburn, Bette Davis, Ingrid Bergman, Jane Fonda und natürlich Meryl Streep. Eine Schauspielerin, der es gelang, die begehrte Filmtrophäe innerhalb weniger Jahre gleich zweimal zu erringen, dürfte den meisten Kinofans jedoch vermutlich wenig bekannt sein. Gemeint ist...

    Kino.de Redaktion  
  • And the Oscar 2015 goes to ...

    Die Gewinner der Oscar-Nacht 2015 stehen fest. Zum 87. Mal feierte sich die US-amerikanische Filmindustrie selbst und vergab im Dolby Theatre in Los Angeles die begehrten Academy Awards. In vielen Kategorien konnten sich erwartungsgemäß die Favoriten durchsetzen. Eindeutige Gewinner des Abends waren die Tragikomödie Birdman von Regisseur Alejandro G. Iñárritu und Wes Andersons Grand Budapest Hotel, die jeweils vier...

    Kino.de Redaktion  
  • Auf dem Weg zu den Oscars 2015 liegen Komödien vorn: Birdman und Grand Budpest Hotel erhalten jeweils 9 Nominierungen

    Der bereits mit zwei Golden Globes ausgezeichnete Birdman ist einer der großen Abräumer auf dem Weg zu den Oscars 2015: Gleich neun Mal darf sich die Komödie von Regisseur Alejandro G. Iñárritu Hoffnungen auf einen der heiß begehrten "Academy Awards" machen. Gleiches gilt für Wes Andersons Grand Budapest Hotel. Beide Filme sind zugleich als Bester Film nominiert. Ebenfalls noch im Rennen in dieser bedeutendsten...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare