Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Operation Rogue

Operation Rogue

Filmhandlung und Hintergrund

Mark Dacascos, US-Actionheld mit hawaiianisch-philippinischen Wurzeln, begibt sich auf die Erde seiner Vorväter in diesem von keinem Geringeren als B-Movie-Legende Roger Corman produzierten Low-Budget-Actionthriller. Nach bester 90er-Jahre-Art wird mit Expositionen und Charakterisierungen nicht viel Zeit verschwendet, flugs geht es zur leichenreichen Sache, und Dacascos beweist in allen Lagen, dass er wenig von seiner...

Pünktlich zur Antiterrorkonferenz der ASEAN-Staaten schlägt eine muslimische Widerstandsbewegung aus dem Süden der Philippinen zu und entführt neben einer Lastwagenladung TNT auch die Tochter des amtierenden US-Generals auf Mindanao. Captain Max Randall von den Marines leistet in beiden Fällen heroischen Widerstand, immerhin gelingt es ihm, den Sohn eines Oberterroristen zur Strecke zu bringen, was ihm prompt den tödlichen Hass des Vaters einträgt. Anlässlich der Konferenz gibt’s ein feuriges Wiedersehen.

Auf den Philippinen artet der Kampf zwischen einem Marine und einem Terroristen zum persönlichen Duell aus. Geradliniger Actionthriller der alten Schule mit Mark Dacascos als Held und Roger Corman als Produzent.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Operation Rogue

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Mark Dacascos, US-Actionheld mit hawaiianisch-philippinischen Wurzeln, begibt sich auf die Erde seiner Vorväter in diesem von keinem Geringeren als B-Movie-Legende Roger Corman produzierten Low-Budget-Actionthriller. Nach bester 90er-Jahre-Art wird mit Expositionen und Charakterisierungen nicht viel Zeit verschwendet, flugs geht es zur leichenreichen Sache, und Dacascos beweist in allen Lagen, dass er wenig von seiner Kampfkunst verlernt hat. Für Genrefans voll geeignet.
    Mehr anzeigen