On the Inside

  1. Ø 0
   2011
Alle Bilder und Videos zu On the Inside

Filmhandlung und Hintergrund

On the Inside: Drama, in dem eine Afrikanerin auf gewaltsame Weise versucht, das an ihrer Familie im Kongo begangene Massaker in Deutschland zu sühnen.

Simon Taylor, Minister aus dem Kongo, befindet sich auf Deutschland-Besuch, als sein Hotelzimmer in Berlin von Arusha Ntarma gestürmt wird. Die Kongolesin hatte bei einem Massaker während des Bürgerkriegs ihre Familie verloren und macht Taylor und seinen Begleiter Joseph für die Tat verantwortlich. Mit vorgehaltener Waffe will sie Taylor zu einem Geständnis zwingen, das vom Junior-Manager des Hotels bezeugt werden soll.

Swimming with Men: Freikarten für Fan-Preview gewinnen

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Dialoglastiges Drama über Kriegsverbrechen und die Möglichkeiten der Sühne, inszeniert von Uwe Janson („Nachts im Park“). Als Vorlage diente ein Bühnenstück von Oliver Czeslik, das sich serbischen Verbrechen widmete und von Czeslik gemeinsam mit Janson umgeschrieben wurde, um auf das in der westlichen Welt vergessene Massaker im Jahr 2002 in der Region Kivu im Kongo aufmerksam zu machen. Als „Richter“ mit eigenen Problemen ist Ken Duken zu sehen, der für Janson bereits beim TV-Zweiteiler „Laconia“ vor der Kamera stand.

News und Stories

Kommentare