Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Omega Cop

Omega Cop

Filmhandlung und Hintergrund

Relativ einfallsarme, aber uneingeschränkt actionreiche Videopremiere mit erschwinglich arrangierter Endzeitstimmung auf kalifornischen Hinterhöfen und Schrottplätzen. Altgediente Filmfans werden sich weniger an Hauptdarsteller und Produzent Ron Marchini („Der Dschungelwolf“) oder Troy Donahue („Speedway-Trio“), denn an dem Wiedersehen mit dem „wahren“ Batman Adam West und dem sichtlich in die Jahre gekommenen Stuart...

USA 1999, nach der großen Katastrophe ist die Ozonschicht dahin, eruptive Sonnenstürme bedrohen die Menschen. Recht und Gesetz werden nur noch von wenigen Polizisten geschützt. John Travis ist Mitglied einer solchen Spezialeinheit. Er und seine Männer laufen einer marodierenden Bande von Kriminellen in die Hände. Alle Polizisten mit Ausnahme von Travis werden getötet. Er schwört Rache und beginnt ohne Unterstützung durch seinen Chef Prescott den Kampf gegen die Gang. Erst die Mädchen Zoe, Norm und Di, die er aus den Händen der Gangster befreit, helfen ihm mit dem Gesindel aufzuräumen. Die Erstürmung des Polizeihauptquartiers verhindert Travis durch die Zerstörung des ganzen Komplexes.

Nach der großen Klimakatastrophe ist das Leben noch härter geworden. Es herrscht Chaos, Recht und Gesetz werden mit Füßen getreten. Nur „Omega Cop“ John Travis wagt es, dem Verbrechen den Kampf anzusagen.

Darsteller und Crew

  • Ron Marchini
  • Adam West
  • Stuart Whitman
  • Michael E. Bristow
  • Meg Thayer
  • Jennifer Jostyn
  • Troy Donahue
  • Chuck Katzakian
  • Denise H. Balanza
  • D. W. Landingham
  • Chrysti Jimenez
  • Alfred Burt
  • Paul Kyriazi
  • Salli McQuaid
  • Garrick Huey
  • Jo Anne Marchini
  • Hugh C. Litfin
  • Jan Van Tassell
  • Cecil Ramirez
  • Ralph Stover
  • Edmund Gaynes

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Relativ einfallsarme, aber uneingeschränkt actionreiche Videopremiere mit erschwinglich arrangierter Endzeitstimmung auf kalifornischen Hinterhöfen und Schrottplätzen. Altgediente Filmfans werden sich weniger an Hauptdarsteller und Produzent Ron Marchini („Der Dschungelwolf“) oder Troy Donahue („Speedway-Trio“), denn an dem Wiedersehen mit dem „wahren“ Batman Adam West und dem sichtlich in die Jahre gekommenen Stuart Whitman („Crazy Mama“, „Catain Apache“) erfreuen. Ein schlicht getricktes Genreprodukt mit hohem Munitionsverbrauch: Rekorderfutter für den Heavy-User.
    Mehr anzeigen