Filmhandlung und Hintergrund

Horror-Unfug von Harry Essex, der den von ihm mitgeschriebenen "Schrecken vom Amazonas" recycelt.

Bei Forschungen in einem abgelegenen Teil Mexikos stößt der Biologe Rick Torres auf eine bislang unbekannte Oktopus-Art. Nachdem er von den Einheimischen erfahren hat, dass in der Gegend eine Mischung aus Oktopus und Mensch ihr Unwesen treiben soll, lässt er von dem Freakshow-Besitzer Johnny Caruso eine Expedition finanzieren, um das Wesen zu fangen. Der Octaman existiert tatsächlich - und entwickelt großes Interesse für Torres‘ Verlobte Susan.

Darsteller und Crew

  • Kerwin Mathews
    Kerwin Mathews
  • Pier Angeli
    Pier Angeli
  • Jeff Morrow
    Jeff Morrow
  • Harry Guardino
    Harry Guardino
  • Norman Fields
    Norman Fields
  • Jane Moor
    Jane Moor
  • Robert Warner
    Robert Warner
  • Jerome Guardino
    Jerome Guardino
  • Harry Essex
    Harry Essex
  • Michael Kraike
    Michael Kraike
  • Robert Freeman
    Robert Freeman

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Oktaman - Die Bestie aus der Tiefe: Horror-Unfug von Harry Essex, der den von ihm mitgeschriebenen "Schrecken vom Amazonas" recycelt.

    Horror-Unfug von Harry Essex, der im Laufe der Jahre vor allem als Drehbuchautor in Erscheinung getreten war und hier ein paar Jahrzehnte zu spät noch einmal den Plot des von ihm mitgeschriebenen Klassikers „Der Schrecken vom Amazonas“ (1954) aufwärmt. Filmgeschichtlich vor allem deshalb interessant, weil der spätere mehrfache Make-up-Oscarpreisträger Rick Baker („Der Grinch“) hier als 20-Jähriger durch seine Mitarbeit am Octaman-Kostüm erste Erfahrungen im Filmgeschäft sammelte.

Kommentare