Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ojisan tengoku

Ojisan tengoku

Filmhandlung und Hintergrund

Menschen laufen am hellichten Tag masturbierend durch die Öffentlichkeit, erwachen in der Badewanne zwischen lauter toten Tintenfischen, paaren sich mit Horrorhexen oder werden am Arbeitsplatz von tellergroßen Arachniden erledigt, ohne dass ihre Umgebung sonderlichen Anstoß daran nähme, in diesem mal wieder höchst wunderlichen, doppelbödigen und metapherngeschwängerten Low-Budget-Sexfilmreigen aus dem Land der...

Takeshi wird von Albträumen geplagt und versucht daher, den Schlaf so weit als möglich zu vermeiden. Zu diesem Zwecke quartiert er sich bei seinem Neffen Haruo und dessen Freundin Rika am Meer ein. Bald schon kommt es zwischen Takeshi und Rika zu einem Techtelmechtel, was Haruo aber nicht weiter stört, denn Onkel treibt’s mit jeder, die nicht bei drei auf dem Baum ist. Als Takashi und Kumpel Iwata zur Hölle fahren, eilen Haruo und Rika hinterher. Vielleicht lässt sich ja handeln mit Yama, dem König der Unterwelt.

Von Albträumen geplagt sucht Takeshi Ablenkung am Meer. Tatsächlich kommt Bewegung in sein Leben, wenn auch nicht in erwarteter Weise. Schräger japanischer Fantasy-Sexfilm.

Darsteller und Crew

  • Shiro Shimomoto
  • Minami Aoyama
  • Mutsuo Yoshioka
  • Masataka Matsubara
  • Rinako Hirasawa
  • Yumeko Sasaki
  • Shinji Imaoka

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Menschen laufen am hellichten Tag masturbierend durch die Öffentlichkeit, erwachen in der Badewanne zwischen lauter toten Tintenfischen, paaren sich mit Horrorhexen oder werden am Arbeitsplatz von tellergroßen Arachniden erledigt, ohne dass ihre Umgebung sonderlichen Anstoß daran nähme, in diesem mal wieder höchst wunderlichen, doppelbödigen und metapherngeschwängerten Low-Budget-Sexfilmreigen aus dem Land der aufgehenden Sonne. Bilder, wie man sie so oder ähnlich noch nicht sah, in einem surrealen Drama für Asia-Fans und Sexfilm-Gourmets.
    Mehr anzeigen