Filmhandlung und Hintergrund

In der türkischen Liebeskomödie von Senol Sönmez sorgt ein unverhoffter Lotto-Gewinn dafür, dass ein glückliches Ehepaar plötzlich Mordpläne ausheckt.

Seit fünf Jahren sind Demet (Seda Bakan) und Okan (Murat Boz) miteinander verheiratet, doch inzwischen hat sich etwas Monotonie in die Beziehung geschlichen. Den beiden fehlt die Abwechslung. Dass sie davon bald mehr bekommen, als ihnen lieb ist, ahnen sie nicht, als sie einen Lotterie-Schein ausfüllen. Wider Erwarten gewinnen Demet und Okan den Hauptpreis und sind mit einem Schlag um fünf Millionen reicher. Doch der Geldsegen hat auch düstere Seiten.

Plötzlich beginnen Demet und Okan, einander zu misstrauen. Immerhin ist er Versicherungsangestellter und weiß genau, wie man einen wasserfesten Betrug einfädelt. Könnte er sie nicht einfach umbringen, um das Geld für sich zu haben? Das kann Okan nur vorbeugen, wenn sie Demet zuerst umbringt. Für das Paar beginnt ein chaotisches Abenteuer, als sie versuchen, sich gegenseitig zuerst zu töten. Und vielleicht rettet das sogar ihre Beziehung.

„Öldür Beni Sevgilim“ — Hintergründe

Regisseur Şenol Sönmez („Mutluluk zamani“) erzählt eine türkische Variation der „Mr. & Mrs. Smith“-Geschichte über ein Paar, das erst aus dem Alltagstrott findet, als sie sich gegenseitig an die Kehle springen — Action und Liebeskomödie zugleich. In den beiden Hauptrollen sind Seda Bakan („Kara Bela“) und Murat Boz („Kardesim Benim 2“) zu sehen.

Darsteller und Crew

  • Murat Boz
    Murat Boz
  • Seda Bakan
    Seda Bakan
  • Senol Sönmez
    Senol Sönmez

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,2
5 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare