Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Odd Thomas
  4. Yelchin, Patton und Dafoe im seltsamen Thomas?

Yelchin, Patton und Dafoe im seltsamen Thomas?

Yelchin, Patton und Dafoe im seltsamen Thomas?
Poster Odd Thomas

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Dean R. Koontz ist einer der fleißigsten Bestsellerautoren unserer Zeit, dessen Werke auch schon des Öfteren verfilmt wurden. Mit seiner ‚Odd‘-Reihe gelang ihm erneut ein hochspannender Volltreffer. Der erste Band der Saga mit dem Titel ‚Odd Thomas‘ (hierzulande als ‚Die Anbetung‘ erschienen) soll nun verfilmt werden, und Hauptdarsteller sowie zwei weitere interessante Schauspieler wurden bereits gefunden.
Anton Yelchin, den man am ehesten als Pawel Chekow aus J.J. Abrams neuer Star Trek-Besatzung kennen dürfte, wird den ‚seltsamen Thomas‘ geben, der mit den Toten kommunizieren und auch seltsame, gefährliche Schattenwesen namens Bodachs sehen kann. Als sich viele dieser unheimlichen Kreaturen um einem mysteriösen Fremden scharen, kann nur Thomas ein Massaker verhindern.
Im Gespräch für weitere Rollen sind nun der Comedian Patton Oswalt, der einen mit Odd Thomas befreundeten exzentrischen Künstler darstellen soll, sowie der unverwüstliche Willem Dafoe, der voraussichtlich den Polizeichef spielen wird, der über die seltsamen Fähigkeiten der Hauptfigur informiert ist.